lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Humus-Rezept

Humus-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Humus-Rezept

Die flüssigen Kichererbsen abtropfen lassen, mit Sesamöl und Sesampaste vermengen (wenn sie zu dick ist, mit etwas Wasser verrühren, damit sie flüssig wird). Alles gut vermischen und nach Geschmack würzen.


Original-Hummus-Rezept


Die Kichererbsen werden einige Stunden in Wasser eingeweicht und dann in Salzwasser gut gekocht.

Die Sesamsamen, mit dem Olivenöl, mit dem Knoblauch, mit dem Zitronensaft und mit dem Wasser werden in einen Mixer gegeben, wo es sehr gut passiert, die gekochten Kichererbsen werden hinzugefügt und wir gehen weiter. Kombinieren Sie das Salz und Sie sind fertig.

Ein superschnelles Essen. Großer Appetit!

Schwarz mit Marmelade

Ich habe alle Zutaten mit dem Mixer gemischt. Ich habe den Kuchen für 45 . in den vorgeheizten Ofen gestellt

Zitronen- und Beerenkuchen

Es ist sehr schnell gemacht und genauso gegessen :)). Zuerst Margarine mit Zucker und Öl mischen


Einfacher Humus

Ich bin total verliebt in Hummus! Ich könnte es essen Frühstück, Mittagessen Abendessen und Snack, alles am selben Tag! Und obwohl ich in der Vergangenheit viele Hummus-Rezepte mit Ihnen geteilt habe, ist dieses einfache, klassische und nie versagende Hummus-Rezept immer noch mein Favorit.

Ich glaube, dass die Perfektionierung der Hummus-Zubereitungstechnik für jeden eine absolut notwendige Fähigkeit ist, insbesondere aber für leidenschaftliche Fans dieser Zubereitung, wie ich es bin. Aber! Wenn Sie mein Rezept unten verwenden, erhalten Sie jedes Mal einen extrem cremigen und duftenden Hummus. Das ist ein Versprechen! & # 128578

Humus ist eine grundlegende Vorspeise, die nur sehr wenige Zutaten enthält, was bedeutet, dass jedes Element sehr wichtig ist. Jede Zutat ist in einem guten Hummus sehr wichtig! Und im Laufe der Zeit habe ich einige wirklich gute Tricks entdeckt, die mir helfen, jedes Mal einen perfekten Hummus zu bekommen. Und heute werde ich all diese Geheimnisse mit Ihnen teilen! Sie sind bereit? & # 128521

Ich sage es Ihnen gleich zu Beginn: Die Häute müssen NICHT abgezogen werden Kichererbsen. Wer hat Zeit für so etwas?! Obwohl andere Leute diesen Rat anbieten und ich ihn mehrmals getestet habe, habe ich festgestellt, dass er nur Zeit kostet, ohne erkennbare Ergebnisse.

Was können Sie stattdessen tun? Ganz einfach: Der Trick besteht darin, die Kichererbsen aus der Dose (die bereits gekocht sind) weitere 15 Minuten in einem Topf zu kochen. So einfach!

Und ja, ich verwende Kichererbsen aus der Dose, wenn ich Hummus mache. An Kichererbsen in Dosen ist nichts auszusetzen, lesen Sie einfach das Etikett und stellen Sie sicher, dass es nur gekochte Kichererbsen, Wasser und Salz enthält. Einige enthalten auch Ascorbinsäure, was Vitamin C bedeutet, also ist es völlig in Ordnung.

TAHINI (SUSAN PASTA)

Es ist sehr wichtig, hochwertiges Tahini in der richtigen Menge zu verwenden, je nachdem, wie viel Humus wir gewinnen möchten. Keine Sorge, denn das untenstehende Rezept enthält alle benötigten Mengen. Ich füge zum Beispiel ca. 150g Tahini für 800g Kichererbsen, manchmal auch mehr, ca. 200g. Ich empfehle entweder das Tahini von Lidl, das sowohl günstig als auch gut ist, oder das von Darinne, das ich am häufigsten verwende.

Noch ein ganz wichtiger Tipp: keine Tahini-Paste von Anfang an hinzufügen! Beim ersten Mal müssen Sie die Kichererbsen 5 Minuten pürieren und erst nach diesem Schritt können Sie das Tahini hinzufügen. Wieso den? Denn übermäßiges Mischen von Tahini kann ihm manchmal einen bitteren Geschmack verleihen. Wenn Sie es also von Anfang an in die Küchenmaschine geben, bedeutet dies, dass Sie es 10 Minuten lang mixen, was zu viel ist. Wir wollen keinen bitter schmeckenden Humus, oder?

OLIVENÖL

Reden wir auch über Olivenöl. Ich weiß, dass die meisten Rezepte im Netz erwähnen, dass beim Mischen der restlichen Zutaten Olivenöl hinzugefügt wird, aber das tue ich nicht. Ich füge es erst zum Schluss hinzu, wenn der Hummus bereit ist, in die Schüssel gegeben zu werden. Glauben Sie mir, es funktioniert super!

Ich habe vor kurzem ein Premium-Olivenöl von Mega Image entdeckt, das mit dem blauen Etikett und 0,3% Säure (es steht auf dem Etikett). Es hat einen guten Preis und ich empfehle es. Es ist sehr aromatisch.

EISWÜRFEL

Warum verwende ich Eis in meinem Rezept? Gute Frage! Eiswürfel & ldquoajuta & rdquo frisch gekochte Kichererbsen zum schnelleren Abkühlen. Ich habe diesen Trick vorhin in einem Reels entdeckt und sagte, ich würde es versuchen. Es ist wirklich nützlich!

KÜCHENROBOTER VS MISCHER

Den Hummus bereite ich in der Küchenmaschine zu. Ich habe einen Philips-Roboter, der hervorragende Arbeit leistet, ich empfehle ihn. Wenn Sie einen Mixer verwenden, wird der Vorgang etwas komplizierter, da Sie kleine Mengen pürieren müssen. Es wird nicht funktionieren, mit 800 g Kichererbsen von Anfang an zu mischen, Sie müssen die Menge halbieren und mehr Flüssigkeit hinzufügen.

Und noch ein wichtiger Tipp: Es ist wichtig, sanft genug zu sein. Je mehr Sie verarbeiten, desto feiner wird der Hummus!

Das waren alles meine Tricks für einen einfachen, perfekten Hummus jedes Mal.

Das folgende Rezept ist ein Grundrezept für einfachen Hummus. Nach der Perfektionierung können Sie andere Zutaten und Aromen hinzufügen, um ein interessanteres Ergebnis zu erzielen.

Hier sind einige Empfehlungen für Hummus-Rezepte, die ich im Laufe der Zeit ausprobiert habe und zu meinen Favoriten geworden sind:

Ich weiß, die Liste ist ziemlich lang, ich habe dir gerade gesagt, wie sehr ich Hummus mag! Falls Sie sich fragen, wie Sie es servieren können, werden Sie ein Universum von Möglichkeiten entdecken. Sie können es als Vorspeise mit dem Stick, vielleicht ein wenig gebräunt im Ofen, mit Crackern oder Gemüsesticks essen. Oder, wenn Sie so fanatisch sind wie ich, können Sie dieses cremige Osterrezept mit Hummus zubereiten. Es ist sehr gut! & # 128578

Abgesehen davon hoffe ich, dass Sie mein Rezept verwenden, um von nun an einen perfekten einfachen Hummus zuzubereiten. Ich verspreche Ihnen, dass Sie jedes Mal den besten einfachen Hummus bekommen!


So bereitest du ein leckeres hausgemachtes libanesisches Hummus-Rezept zu

Sie haben bereits gekochte Kichererbsen, entweder selbst oder in Dosen. In eine Schüssel mit Wasser geben und die Körner leicht zwischen den Handflächen verreiben. Langsam genug, um sie nicht zu brechen, hart genug, um die Haut von ihnen zu lösen. Entfernen Sie den Großteil der Häute, versuchen Sie nicht, 100% zu entfernen, es wird ewig dauern. Kippen Sie die Schüssel unter einem nicht sehr starken Wasserstrahl und die Häute fließen auf natürliche Weise daraus. Wenn Sie faul sind, können Sie sie lassen, aber ohne sie erhalten Sie eine noch cremigere Hummus-Textur.

In einen Mixer geschnittenen Knoblauch, Kichererbsen, Zitronensaft, Salz, Wasser und Öl geben. Schalten Sie den Mixer ein und fügen Sie Wasser + Öl hinzu, wenn er sich leer zu drehen beginnt. Nach Erhalt einer homogenen Paste abschmecken und zusätzlich mit Knoblauch, Salz, Zitrone würzen.

Hummus in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, süßem Paprika und leicht gebräunten Kiefernknospen dekorieren.

Es gibt viele Varianten von Gerichten auf Humusbasis, insbesondere für die Fastenzeit: Avocado-Hummus, gebackener Paprika-Hummus, Spinat-Hummus oder anderes Gemüse. Es geht um Geschmack und das Wesentliche ist die Basis, sowohl die Zutaten als auch die Technik & # 8211 genauer gesagt der Ansatz zur Qualität der Zutaten denn die Technik/Zubereitung ist in etwa gleich.

Finden Sie HIER die Rezepte für Seehecht mit Hummus und HIER für Pute mit Hummus und Gemüsesalsa.

Humus-Rezept, Hummus-Rezept mit Tahini, einfaches Hummus-Rezept, Hummus-Rezept ohne Tahini, Humus-Rezept Kichererbsen aus der Dose, Original-Hummus-Rezept, Bonfood-Rezepte, hausgemachter Hummus, hausgemachter Hummus, hausgemachter libanesischer Hummus, hausgemachter Hummus, Humus mit gebackener Paprika, Humus mit Avocado , libanesischer Humus


Wie mache ich einen perfekten libanesischen Hummus und was kann ich falsch machen

Da das Rezept & # 8220Humus delicios, hausgemachtes, einfaches, klassisches Rezept & # 8221 heißt, versuche ich euch den ganzen Film ausführlich zu erzählen.

Achten Sie auf Knoblauch! Nachdem Sie es gereinigt haben, schneiden Sie den Welpen in zwei Hälften und legen Sie ihn auf die Zunge. Ein guter Knoblauch hat einen mittleren bis schwachen Geruch, bevor er zerdrückt wird. Ein guter Geschmack und eine passende, gemäßigte Würze. Wenn es deine Zunge betäubt, verwende nicht den richtigen Knoblauch.

Achte auf die Zitrone! Wie bei Knoblauch kann der Geschmack je nach Reife und Geschwindigkeit extrem sauer oder süß, in Richtung Orange sein.

Achten Sie auf die Mengen! Im Vergleich zu einer großen Menge an Lebensmitteln, bei denen Sie etwas mehr Wasser, Tomaten usw. Wenn Sie es nicht gut würzen, mit Humus, einer kleinen Menge und Standarddichte, haben Sie nicht allzu viele Möglichkeiten. Beginnen Sie mit weniger Knoblauch, weniger Tahini und fügen Sie Wasser und Öl stufenweise hinzu. Am Ende hängt alles von jedem Geschmack ab!



Bemerkungen:

  1. Readman

    Wie ist das? Ich überlege, wie ich diesen Überblick erweitern kann.

  2. Jackson

    Es passt mir nicht. Wer kann noch vorschlagen?

  3. Edson

    Es ist bemerkenswert, es ist ein ziemlich wertvolles Stück

  4. Dennis

    Hallo zusammen! Wer und wo und vor allem, mit wem werden sie das neue Jahr feiern?

  5. Konner

    Ich entschuldige mich, es gibt einen Vorschlag, einen anderen Weg einzuschlagen.

  6. Zololmaran

    Darin ist etwas.Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, wie kann ich Ihnen danken?



Eine Nachricht schreiben