lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Dessert-Mini-Törtchen mit Äpfeln und Birnen

Dessert-Mini-Törtchen mit Äpfeln und Birnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir beginnen damit, kalte Butter mit Zucker und Salzpulver zu mischen. Dann Mehl hinzufügen und kneten, nach und nach kaltes Mineralwasser hinzufügen. Nachdem wir mit dem Kneten fertig sind, legen wir den entstandenen Teig in eine Lebensmittelfolie und stellen ihn für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

Inzwischen Äpfel und Birnen waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und verteilen Sie ihn, dann schneiden Sie ihn in Kreise und legen Sie sie in die Tortenformen. Nachdem wir fertig sind, stellen wir es wieder in den Kühlschrank.

Im Kühlschrank karamellisieren wir die Äpfel. Den Zucker bei schwacher Hitze in einen Topf geben und immer mit einem Holzlöffel vermischen. Wenn der Zucker fast geschmolzen ist, die Butter hinzufügen und weiter gut mischen. Zum Schluss die Apfel- und Birnenwürfel dazugeben und weitere 2-3 Minuten kochen lassen, dann die Hitze ausschalten.

Die Bleche aus dem Kühlschrank nehmen, jeden Minikuchen mit einer Gabel einstechen und mit karamellisierten Äpfeln füllen. Wir dekorieren sie entweder mit Äpfeln oder mit aus dem Teig geschnittenen Formen in der Torte. Backen, bis der Teig golden wird.




Bemerkungen:

  1. Arnt

    Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Ich wusste es nicht.

  2. Gokree

    Das ist eine Art Urbanisierung

  3. Memphis

    Teufelsgurt

  4. Tauran

    Ich wollte mit dir reden, meins ist, was ich sagen soll.

  5. Elliot

    Has understood not absolutely well.



Eine Nachricht schreiben