lu.acetonemagazine.org
Neueste Rezepte

Choros a la Chalaca: Muscheln nach peruanischer Art

Choros a la Chalaca: Muscheln nach peruanischer Art



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


1/2

Rocoto-Pfeffer, entdarmt und gehackt

1 1/2

Esslöffel gehackte Petersilie

3/4

Tasse lose Maiskörner

1

Esslöffel gemahlener Ají Amarillo (peruanischer Pfeffer)

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bilder ausblenden

  • 1

    Muscheln mit einer Bürste waschen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Nehmen Sie sie aus dem Topf, sobald sie sich öffnen, damit sie nicht zu lange kochen. Entsorgen Sie ungeöffnete. Geöffnete Muscheln abkühlen lassen und die Hälfte auf eine Servierplatte legen.

  • 2

    In einer Schüssel Zwiebel, Rocoto-Pfeffer, Tomate, Petersilie, Maiskörner, Zitronensaft, Ají Amarillo, Öl, Salz und Pfeffer vermischen. 5-10 Minuten ruhen lassen.

  • 3

    Fügen Sie 1 Esslöffel der Salsa-Mischung zu jeder Muschel hinzu. Servieren und genießen!

Expertentipps

  • Mit einem Zitronenschnitz servieren.
  • Die Servierplatte mit Salat und rotem Paprika dekorieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dies ist ein berühmtes peruanisches Gericht und sehr typisch für die Küstenstadt Callao. Die Ausarbeitung ist sehr einfach, aber das Ergebnis ist wirklich köstlich. Ich hoffe du genießt es!

Schau das Video: Choritos a la chalaca