lu.acetonemagazine.org
Traditionelle Rezepte

Betrunkene Nudeln

Betrunkene Nudeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein würziges thailändisches Nudelgericht, das ein guter Einstieg in die thailändische Küche ist.MEHR +WENIGER-

1/3

Tasse Reisweinessig

1/4

Tasse frische grüne Pfefferkörner

1

Pfund ohne Knochen ohne Haut Hühnerbrust

Bilder ausblenden

  • 1

    Mischen Sie die ersten 6 Zutaten, um die Sauce für das Gericht zu bilden.

  • 2

    Machen Sie eine Paste aus Knoblauch, Chili und Schalotte. Sie können eine Küchenmaschine, Mörser und Pistill verwenden oder einfach eine Weile mit Ihrem Messer daran arbeiten. Entfernen Sie die Samen von den Chilis, bevor Sie sie zur Paste hinzufügen. Wenn Sie sich jedoch trauen, lassen Sie die Samen von einem oder zwei.

  • 3

    Zerreißen Sie das Basilikum und die Korianderblätter vom Stiel und reißen Sie die Basilikumblätter vielleicht ein paar Mal, um sie kleiner zu machen.

  • 4

    Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

  • 6

    Kochen Sie Ihre Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung und spülen Sie sie schnell aus.

  • 7

    Führen Sie ein Messer durch die frischen Pfefferkörner, um sie ein wenig aufzubrechen.

  • 8

    Zwiebel, Tomate, Huhn und Babymais in dünne Scheiben schneiden.

  • 9

    Zu diesem Zeitpunkt sollte alles vorbereitet und kochfertig sein!

  • 10

    Holen Sie sich Ihre Pfanne super heiß mit ein wenig Pflanzenöl. Beginnen Sie mit der Paste und den Pfefferkörnern und kochen Sie sie etwa 1 Minute lang unter ständigem Rühren.

  • 11

    Fügen Sie das Huhn hinzu und rühren Sie es etwa 2 Minuten lang weiter.

  • 12

    Als nächstes die grünen Bohnen und Zwiebeln. Die Pfanne sollte immer noch super heiß sein und laut brutzeln. 3 Minuten kochen

  • 13

    Machen Sie einen Platz in der Mitte der Pfanne und fügen Sie die Eier hinzu. Rühren Sie weiter!

  • 14

    Fügen Sie die Nudeln hinzu, gefolgt von 3/4 der Sauce

  • 15

    Fügen Sie die Tomaten und Babymais hinzu. Rühren Sie sich um und entscheiden Sie, ob der Rest der Sauce benötigt wird oder nicht.

  • 16

    Basilikum hinzufügen und vom Herd nehmen. Mit Frühlingszwiebeln und Koriander servieren und garnieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Als ich letzte Woche über dieses Rezept nachdachte, freute ich mich darauf, den Lesern von Tablespoon ein schönes thailändisches Anfängergericht zum Anprobieren als Einführung in die thailändische Küche zu bieten.

    Meine Rezepte in diesem Blog waren bisher ziemlich kompliziert, daher freute ich mich, etwas Leichteres auf den Tisch zu bringen (Löffel). Ich habe mich heute Abend hingesetzt, um die Zutaten und Schritte aufzuschreiben, und ich war ziemlich überrascht, dass es so viele gab! Was ist mit meinem Thai 101 Rezept passiert? 20 Zutaten und 16 Schritte ist es NICHT.

    Aber dann begann ich darüber nachzudenken und stellte fest, dass dieses einfache thailändische Pfannengerichte-Rezept als etwas Komplexes und Verwirrendes getarnt ist! Lass es mich für dich aufschlüsseln.

    Die ersten 6 Zutaten werden zur Herstellung der Sauce für das Gericht verwendet. Die Sauce ist so einfach wie das Mischen dieser 6 Zutaten. Wenn Sie beabsichtigen, jemals asiatisches Essen zu kochen, sollten Sie die meisten davon bereits haben:

    Sojasauce
    Fischsoße
    Reis Wein Essig
    Zucker
    Limette
    Sambol (würzige rote Chilipaste)

    Die nächsten 4 Zutaten bilden den aromatischen Teil der Pfanne. Sie gehen zuerst hinein und geben den Ton für den Rest der Zutaten an.

    Knoblauch
    Chiles
    Schalotte
    Frische Pfefferkörner - Dies ist die "exotischste" Zutat in diesem Gericht. Schwarzer Pfeffer ist getrocknetes Pfefferkorn, aber frische grüne Pfefferkörner sind für betrunkene Nudeln unverzichtbar. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, frisch frisch zu werden, aber Sie können frisch konservierte in einem Glas in den meisten asiatischen Lebensmittelbereichen des Lebensmittelgeschäfts finden. Sie werden in Salzlake oder Salz sein und wie Kapern aussehen!

    Die nächsten 7 Zutaten sollten Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie schon einmal Pfannengerichte gemacht haben. Ehrlich gesagt, Sie können diese nach Belieben austauschen. Verwenden Sie einfach Ihre Lieblings-Pfannengerichte!

    Hähnchen
    Maiskölbchen
    Ei
    Tomate
    Grüne Bohne
    Zwiebel
    Reisnudeln

    Zuletzt etwas Basilikum, Koriander und Frühlingszwiebeln zum Garnieren.

    Das detaillierte Rezept für betrunkene Nudeln ist hier zu sehen, aber es gibt einige Fotos des Prozesses unten.
    Der Anfang der meisten thailändischen und indischen Rezepte sieht genauso aus.

    Das Wichtigste beim Kochen einer Pfanne ist, dass Sie alles bereit und zur Hand haben, bevor Sie beginnen!

    Die Knoblauch-Chili-Schalottenpaste mit frischen Pfefferkörnern braten.

    Zwiebeln und grüne Bohnen gehen nach dem Huhn hinein. Diese Zutaten liegen ganz bei Ihnen!

    Alles im Topf für die endgültige Mischung.

    Basil geht zuletzt rein, als die Heizung abgeschaltet wird.

    Dieses Rezept ist sehr lecker! Ich muss es bald wieder schaffen. Würzig, würzig, frisch und ein einzigartiger Kick von den Pfefferkörnern.

    Dan Whalen ist Blogger bei The Food in my Beard. Überprüfen Sie häufig Dans Esslöffel-Profil, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Drehungen zu probieren!


Schau das Video: Resell Challenge: Kann ich als Anfänger damit Geld verdienen?