lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Banoffee-Kuchen

Banoffee-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Kekse werden mit Hilfe einer Küchenmaschine zerkleinert, bis sie die Konsistenz von Sand haben. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie sie. Decken Sie mit dieser Mischung ein Tablett mit abnehmbarem Boden mit einem Durchmesser von 23 Zentimetern ab. 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Sahne das Eigelb mit der Stärke mit einem Schneebesen verrühren. Dann 50 ml Milch dazugeben und mischen.

In einem Topf mit Doppelboden den Zucker bei schwacher Hitze erhitzen, bis er schmilzt. Die restliche Milch nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen. Das Karamell wird bei Kontakt mit der Milch hart, aber es schmilzt, wenn du es häufig bei niedriger bis mittlerer Hitze mischst. Einige Minuten abkühlen lassen.

Die Karamellmilch nach und nach über das Eigelb geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis es vollständig eingearbeitet ist. Stellen Sie die Pfanne wieder auf mittlere bis niedrige Hitze und rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen. Wenn es anfängt einzudicken, lassen Sie es weitere 2-3 Minuten ruhen, währenddessen es sich gut vermischt. Vom Herd nehmen und rühren, bis es abgekühlt ist.

Die Sahne über die Theke gießen und 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Platzieren Sie die Bananen beim Servieren so, dass sie die gesamte Oberfläche des Kuchens bedecken.

Eiweiß mit Salz, Zucker und Vanillesamen schlagen. Er warf über den Kuchen.



Banoffee-Kuchen

Biskuitboden

Karamell-Bananen-Füllung

  • 90g Butter, gewürfelt
  • & frac12 verpackte Tasse weicher brauner Zucker
  • 2 EL goldener Sirup
  • 395g Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 4 reife Bananen, fein püriert (ca. 2 Tassen)
  • Scheiben gerade reife Banane
  • Schlagsahne oder cr & eraveme fra & icircche
  • geriebene oder rasierte dunkle Schokolade

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Für den Keksboden die Kekse in einer Küchenmaschine zerkleinern, Kakao zu einer feinen Krume hinzufügen und aufschlagen oder in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz zu sehr feinen Krümeln schlagen. Fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie sie oder mischen Sie sie gleichmäßig. Drücken Sie fest in eine 23-24 cm große Tarteform, um den Boden zu bedecken und 4 cm an den Seiten hochzudrücken. Kühlen Sie, während Sie die Füllung machen.

Für die Karamell-Bananen-Füllung die Butter in einem Topf schmelzen, braunen Zucker und goldenen Sirup hinzufügen und bei mittlerer Hitze sprudelnd rühren. Die Kondensmilch einrühren und bei schwacher Hitze 4-5 Minuten kochen lassen, dabei ständig umrühren, damit sie sich nicht verfängt. Vom Herd nehmen und durch die Banane rühren. Über die Basis gießen. Backen, bis die Füllung fest und leicht golden ist (10 Minuten). Abkühlen lassen und, wenn nicht sofort serviert, bis zu 5 Tage kalt stellen, bis es benötigt wird. Zum Servieren mit Bananenscheiben, Schlagsahne oder Cr & Eraveme fra & Icircche und geriebener oder geraspelter Schokolade belegen.


Den Boden einer 20 cm tiefen Springform mit Backpapier auslegen.

Für den Boden die Kekse zu feinen Krümeln zerdrücken und die Butter bei schwacher Hitze schmelzen. In eine Schüssel geben und vermischen. Auf den Boden der Dose löffeln und mit dem Löffelrücken bis zur Höhe andrücken. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung Butter und Zucker in einem kleinen beschichteten Topf erhitzen und bei schwacher Hitze verrühren. Die Kondensmilch dazugeben und unter Rühren 2–3 Minuten aufkochen – nicht zu stark aufkochen, sonst wird sie körnig und fudgeartig. Vanille hinzufügen und in die Dose gießen. Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schlagen Sie die Sahne in eine Schüssel, bis sich weiche Spitzen bilden.

Ordnen Sie die Bananenscheiben in ordentlichen Runden auf dem Toffee an. Die Sahne darauf löffeln oder spritzen und glattstreichen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Aus der Form nehmen und die geschmolzene Schokolade im Zickzack darüber geben oder mit Kakaopulver bestäuben.

Rezepttipps

Sie können anstelle der Toffee-Füllung 1 x 397 g Dose Dulce de Leche Karamell verwenden und Schritt 3 überspringen. Fügen Sie einen Teelöffel Meersalz hinzu, um eine gesalzene Karamell-Version zu erhalten. Dieses Rezept macht auch 8 x 7 cm / 2 Zoll Ringe, um einzelne Füße zu machen. Die Basis und das Toffee können bis zu einem Tag im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Am besten am Tag mit Banane und Sahne zusammenstellen. Nicht zum Einfrieren geeignet.


31 Weihnachtskuchenrezepte, um die guten Zeiten zu feiern

Und die Wahrheit ist, dass ein paar Gerichte genauso schmecken wie ein guter Kuchen! Und noch besser, wenn sie für diesen besonderen Anlass, nämlich Weihnachten, bereit ist. Aber dafür muss es natürlich mit viel Liebe und besonderen Zutaten zubereitet werden, damit es wirklich einladend wird und die Gäste beeindruckt.

Lassen Sie sich von süßen und herzhaften Kuchenrezepten inspirieren, die ebenso schön wie lecker sind, perfekt für den Weihnachtstisch!

Rezepte für süße Kuchen

1. Süßer Weihnachtskuchen mit Gewürzen: In etwa 35 Minuten ist dieser Kuchen fertig, der sowohl schön als auch lecker aussieht. Sie benötigen Butter, braunen Zucker, Eier, Mehl, Backpulver, Gewürze, weiße Johannisbeeren, schwarze Johannisbeeren, Kirschen, kandierte Früchte, Zitrone und Mandeln.

2. French Toast: Wiederholen Sie in diesem Rezept nicht nur einen leckeren Weihnachtskuchen, sondern auch das in Ihrem Zuhause alt gewordene französische Brot. Grundsätzlich werden Sie Brot, Zucker, Zimt, Nüsse, Eier, Vanilleessenz, Milch, Kondensmilch und Maisstärke verwenden.

3. Rote Obsttorte: eine wunderbare und geschmacksintensive Torte, perfekt für besondere Anlässe. Es wird nur mit Dattelpaste gesüßt. Und der Tipp ist, mit einer leckeren Creme abzuschließen!

4. Weißer Waldkuchen: schön und lecker, dieser Kuchen ergibt durchschnittlich 10 Stück. Sie finden einen Schokoladenmaskenkeks, Butter, Sahne, gehackte weiße Schokolade, Kirschen, alkoholfreies Gelatinepulver, Wasserkleie und weiße Schokolade.

5. Orao-Kuchen dekoriert mit roten Früchten: ein ebenso wunderbarer wie köstlicher Kuchen. Der Boden besteht vollständig aus Oreo-Keksen, was eine unglaubliche Süße und ein unglaubliches Aroma garantiert. Die Füllung besteht aus einer süßen Schokoladenganache und zusätzlich Sahne mit roten Früchten. Ein perfektes Dessert für Ihr Weihnachtsfest!

6. Schneller süßer Kuchen: einfach zuzubereiten, aber nicht weniger besonders warum! Das Rezept benötigt drei Zutaten und erinnert an einen Pudding, ist aber fester und lässt sich nach Belieben dekorieren. Es ist ein weiteres glutenfreies Rezept, perfekt für Zöliakie.

7. Cherry Pie: ein skurriler Kuchen, perfekt, um Ihr Weihnachtsessen zu bereichern und alle Ihre Partygäste zu erfreuen! Der Prozess ist etwas arbeitsintensiv, insbesondere was das Massentraining angeht, aber das Ergebnis zahlt sich definitiv aus.

8. Alfajor-Kuchen: ein einfaches Rezept, das fesselnd ist. Sie benötigen zwei Zutaten, die nicht vorhanden sind. Süße Milch und Schokolade. Für eine besondere Weihnachtsdekoration empfiehlt es sich, kandierte Früchte, Kirschen oder rote Früchte zu verwenden.

9. Tiramisu-Kuchen: eine ausgezeichnete Wahl für das Weihnachts- oder Neujahrsessen, da er sehr erfrischend und schnell zubereitet ist. Alles was Sie brauchen ist geschmolzener Käse, Zucker, Schokoladenpulver, Vanilleessenz, Instantkaffee, Wasser, farblose Gelatine, Sahne und Champagner.

10. Banoffee Pie: Ein Kuchen voller Vorteile, denn er ist einfach zuzubereiten, benötigt wenige Zutaten, ist cremig, hat ein intensives Aroma und passt perfekt zu wichtigen Anlässen wie Weihnachten.

11. Italienisches Strohleder: Obwohl einfach, sieht es köstlich aus und ist sicher eine gute Wahl für das Weihnachtsessen. Es ist gut zu wissen, dass dieser Kuchen niedrig ist, da es sich um reine Schokolade handelt, aber wenn Sie einen größeren Kuchen haben möchten, verdoppeln Sie die Füllung. Wenn Sie dieses Dessert noch weihnachtlicher machen möchten, können Sie etwas Grundmehl und Sahne durch gehackte Nüsse ersetzen.

12. Veganer Schokoladenkuchen: ein gesünderes Dessert, aber nicht weniger lecker! Es hat eine super Knusprigkeit und ist glutenfrei oder zuckerfrei. Die Füllung ist sehr cremig, es handelt sich um eine Ganache mit Kokosmilch (statt Sahne).

13. Erdbeertorte mit süßem Reis: eine andere und leckere Kombination, um wirklich zu beeindrucken. Der Teig besteht aus süßem Zucker, Butter, Salz, Mandelmehl, Eiern und Weizenmehl.

14. Ganache-Torte mit Nüssen und Mandeln: eine Kombination von Zutaten, die keine Kommentare erfordern! Sie verwenden praktisch Bitterschokolade, Butter, Sahne, Nutella und eine Mischung aus gerösteten und rohen gebrochenen Nüssen und Mandeln.

15. Erdbeer- und Zitronenkuchen: ein schöner und leckerer Kuchen, der Zitronenazedinho mit süßen Erdbeeren und knusprigem Schokoladenton mischt. Von diesen Desserts bis zu niemandem, der schuld ist, perfekt, um in den Ferien zum Jahresende zu beeindrucken!

16. Walnusstorte mit Großmutter: schön und voller Geschmack. In diesem sehr portugiesischen Rezept verwenden Sie praktisch Eier (mehr Eier!), Zucker, zerkleinerte Walnüsse, Vanille und Wasser.

17. Amerikanischer Apfelkuchen: Diese Desserts, denen man nicht widerstehen kann! Es braucht Zeit und ein wenig Geschick beim Kochen, aber es zahlt sich nicht nur für den tollen Geschmack aus, sondern auch für die Optik, die total einladend ist!

18. Salted Caramel Pie mit Äpfeln und Baiser Brûlée: Fällt in die Komfortkategorie, ist perfekt, um noch heiß mit Karamellsauce mit weichen und saftigen Apfelwürfeln gegessen zu werden. Es gibt auch ein richtig frittiertes Brûlée-Baiser. Ein Dessert, das wirklich beeindruckt!

19. Obstkuchen: Für alle, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen, auch in den Ferien, ist dieser Kuchen eine tolle Option! Schließlich wird es ohne Zucker, wenig Kohlenhydrate und gesättigte Fette hergestellt. Außerdem sieht es natürlich schön und heiß aus.

Pies Revenue 20. Chicken Pie with Cheese: Sie benötigen im Grunde Hähnchenbrust, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Petersilie, Olivenöl, Salz, Tomatenmark, frische Sahne, geschmolzener Käse, Käseplatte dicker Parmesankäse, Weizenparmesan, Weizenmehl, Butter und Pfeffer.

21. Brie-Käsekuchen mit Mandeln: kann als Beilage oder als Mahlzeit serviert werden, die beispielsweise zu einem Salat passt. Aufgrund der verwendeten Zutaten und des unglaublichen Geschmacks ist es eine ausgezeichnete Wahl für diesen besonderen Feiertag, nämlich Weihnachten. Jeder wird sie lieben!

22. Shrimp Pie mit Palmherz: Der Teig ist einfach zuzubereiten. Die Füllung gibt dem Kuchen seine Persönlichkeit. Es ist ein skurriles rehydriertes und verdickt, um eine gute Textur zu gewährleisten.

23. Kabeljau, Meeresfrüchte und Palmherz: Wenn Weihnachten eine Art Gericht als Dattel bestellt, ist dieses Rezept eine gute Wahl. Es wird auch Capixaba Pie genannt, ist eine starke Tradition in der Karwoche von Espirito Santo, und die reiche Kombination von Meeresfrüchten mit der Palme - für diejenigen, die es noch nicht bewiesen haben - wird Sie überraschen!

24. Pilzkuchen, Palmherzen und Oliven: Eigentlich ein schneller Mixerkuchen, aber mit speziellen Zutaten! Es ist auch sehr vielseitig und ermöglicht Variationen von Füllungen, so dass es ein ausgezeichnetes Rezept für diejenigen ist, die Gemüse im Kühlschrank genießen möchten.

25. Schweinebrot mit Kürbisteig: eine Kombination die funktioniert! Dies liegt daran, dass Kürbis einen süßeren und zarteren Geschmack hat, während Trockenfleisch einen stärkeren und stärkeren Geschmack hat. Zum Abschluss hat dieser Kuchen einen sehr leichten und leckeren Teig.

26. Shrimp Cream Pie: eine köstliche Pastete, die sich perfekt zu besonderen Anlässen eignet, insbesondere für die Eleganz von Garnelengerichten. Der Teig ist sehr einfach zu machen, nur mit Weizenmehl, Salz, Zucker, Olivenöl und Wasser.

27. Herzförmige Torte mit Walnüssen: eine ausgezeichnete Wahl für Weihnachten, besonders für Vegetarier, diese Torte ist köstlich, anders und gesund! Der Teig braucht kein Mehl, sondern nur Kichererbsen und Gewürze.

28. Bruschetta-Leder: Stellen Sie sich einen leichten und leckeren Kuchen vor. Das ist! Es wird mit französischem Brot hergestellt und Sie können das älteste Brot oder am selben Tag verwenden. Um ganz anders zu sein, ist es eine großartige Option für das Weihnachtsessen, jeder wird es lieben!

29 Portugiesische Pizza: Verwenden Sie für dieses andere Rezept Milch, Eier, Olivenöl, Zwiebelcreme, Mehl, Backpulver, geriebenen Mozzarella, Schinken, Tomaten, Zwiebeln, Eier, grüne Oliven und Olivenöl.

30. Tomatenkuchen mit Käseteig: schön durch die Verwendung von Tomaten und genauso lecker. Die Käsemasse ist genau richtig gesalzen, knusprig und harmoniert wunderbar mit der frisch gebackenen Tomatenmarmelade. Eine Art Gericht zu Weihnachten!

31. Mushroom Pie mit Tofu dekoriert mit Zucchini-Rosen: satt, vegan und lecker, von der Optik ganz zu schweigen, die ist wunderbar. Der Teig ist super vielseitig für andere Rezepte (auch für Süßes verwendbar), die Tofucreme hat eine wunderbare Textur und die Pilzfüllung kann durch kandierte Tomaten, Zucchini oder jede andere Füllung ersetzt werden.

Weihnachten ist ein Fest, Frieden, Freude, Brüderlichkeit. Und nichts Besseres, um alle um einen Tisch zu versammeln, als ein köstlicher Kuchen, der speziell für das Date zubereitet wurde, oder? Gute Rezepte fehlen nicht!


Zutaten

Kruste

Schritt 1

Backofen auf 350 ° vorheizen. Die Kekse in eine Küchenmaschine zerbröseln und pulsieren, bis sie sehr fein gemahlen sind. (Sie sollten eine gehäufte 1½ Tassen haben.) Fügen Sie Butter und Zucker hinzu, bis die Mischung kombiniert ist und zusammenklebt, wenn Sie sie zwischen Ihren Fingern drücken.

Schritt 2

Drücken Sie die Mischung mit den Händen über den Boden und die Oberseite einer Kuchenform mit 9 " Durchmesser. Kruste 5 Minuten einfrieren.

Schritt 3

Backen Sie die Kruste, bis sie an den Rändern leicht dunkler wird, 8–10 Minuten. Abkühlen lassen.

Ganache

Schritt 4

Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben. Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie gerade anfängt zu köcheln, sofort über die Schokolade gießen. 5 Minuten ungestört sitzen lassen.

Schritt 5

Butter zur Schokoladenmischung geben und mit einem hitzebeständigen Gummispatel glatt und glänzend rühren. Kratzen Sie Ganache in die Kruste und glätten Sie alle Blasen. Kühlen Sie, unbedeckt, bis zum Setzen, etwa 30 Minuten.

Pudding und Montage

Schritt 6

Kristallzucker und 2 EL. Wasser in einem mittelschweren Topf vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dabei umrühren, um den Zucker aufzulösen, dann kochen, gelegentlich schwenken, aber nicht umrühren, bis es 7–9 Minuten tief bernsteinfarben ist. Vom Herd nehmen.

Schritt 7

Nach und nach Milch und Sahne zum Karamell geben und dabei ständig rühren, bis es glatt ist. Der karamellisierte Zucker kann anfangs am Boden der Pfanne kleben, löst sich aber schließlich und wird glatt. Braunen Zucker, Butter und Salz einrühren und Butterscotch zum Kochen bringen.

Schritt 8

Eigelb und Maisstärke in einer großen Schüssel glatt rühren. Nach und nach Butterscotch unter ständigem Rühren einfüllen, bis alles gut vermischt ist. Topf auswischen und Puddingmasse in die Pfanne kratzen. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis der Pudding gelegentlich Blasen wirft und anfängt einzudicken, etwa 5 Minuten. Pudding durch ein feinmaschiges Sieb in eine große Schüssel gießen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Schritt 9

Den Pudding in die Kruste auf die Ganache und die glatte Oberfläche kratzen. Kühlen Sie den Kuchen ohne Deckel, bis der Pudding fest ist, mindestens 6 Stunden.

Schritt 10

Zum Servieren gehackte Schokolade um die Ränder der Tortenfüllung streuen, dann Bananen in die Mitte stapeln.

Gehen Sie vor: Pie (ohne gehackte Schokolade und Bananen) kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Abdecken und gekühlt aufbewahren.

Wie würden Sie Chocolate-Biscoff Banoffee Pie bewerten?

Die Pudding-Anleitung ist irreführend. So wie es sich liest, klingt es so, als müsste die Mischung aus Ei + Maisstärke dem Butterscotch auf dem Herd hinzugefügt werden, aber es ist das Gegenteil. Nachdem ich es noch einmal probiert habe, lief es wie geplant.

Ich habe das für Ostern gemacht, es war so gut, aber ich musste es etwas optimieren. Die Kruste war in Ordnung und da der Pudding nicht zu süß ist, hat er einen schönen Kontrast geschaffen. Meine Kuchenform war kleiner als die angegebene. Ich habe den Pudding wie im Rezept gemacht, brauchte aber eine andere Charge. Bei der zweiten Puddingcharge fügte ich zusätzliche 1/2 C Milch hinzu und erhöhte die Maisstärke auf 3 T. Ich fügte auch eine zusätzliche 1/2 C Milch hinzu, die in die Eier geschlagen wurde, was dazu führte, dass sich die Eigelb-Maisstärke-Mischung in die Pudding-Mischung mischte mit WEG weniger Klumpen. Dies waren die einzigen Optimierungen, aber beim nächsten Mal werde ich geschnittene Bananen in die Pudding-Mischung geben.

Alles lief so gut und ich war so aufgeregt. Dann fügte ich dem Pudding das Ei + Maisstärke hinzu und es wurden Klumpen von kiesigem Rührei. Ich denke, es sollte etwas Härten geben, wie Sie es für eine Crème Brûlée tun würden?

Ich war nicht verrückt danach, wie sich herausstellte. Die Biscoff-Kekse sind schon ziemlich süß, daher fand ich den zusätzlichen Zucker zu viel, und ich habe ziemliche Naschkatzen! Die Schokoladenschicht war eine schöne Ergänzung. Der Pudding schmeckte für sich genommen großartig, aber insgesamt fand ich, dass er nicht viel Geschmack hatte, er schmeckte einfach süß. Auch würde ich diesen Banoffee-Kuchen wirklich nicht nennen, er unterscheidet sich stark von einem klassischen Banoffee-Kuchen. Es war jedoch nicht zu viel Arbeit, ganz einfach zusammenzustellen, wenn Sie es gewohnt sind, Karamell herzustellen.

Dies ist ein hübsch aussehendes Dessert, aber bitte nimm das Wort & Quotbanoffee & Quot aus dem Titel. Dies hat keine Ähnlichkeit mit Banoffee Pie.

Dieser Kuchen ist wirklich ein Genuss. Ich hatte es gestern Abend zum Nachtisch und heute Morgen zum Frühstück. Ich werde sagen, der Schritt zur Herstellung des Karamells war für mich sehr schwierig und es dauerte 4 Versuche. Ich brauche mehr Übung in der Karamellherstellung im Allgemeinen. Ich habe definitiv auch große Eigelbe verwendet, aber es war sehr schwierig, sie mit so viel Maisstärke cremig zu machen. Es war klumpig, also fing ich mit weniger Maisstärke von vorne an. Ich habe den Pudding auf mittlerer Stufe auf den Herd gestellt und das Eigelb und ca. 3 Esslöffel Maisstärke kräftig untergerührt, bis er eindickt. Wenn es nicht nach Ihrem Geschmack eingedickt ist, können Sie beim Kochen einfach mehr Maisstärke einrühren. Sie müssen die Klumpen sowieso heraussieben! Wenn ich Präsident wäre, würde ich Biscoff-Kekskrusten anstelle von Graham-Cracker-Krusten zu den Standardnachrichten machen. Warum geben wir uns mit weniger Amerika zufrieden?? Wie auch immer, liebte diese Variante eines Banoffee-Kuchens. Beim nächsten Mal wird es viel einfacher zu machen.

Das war so gut! Ich würde es auf jeden Fall wieder machen. Dieses Rezept ist aufwendiger als viele Desserts, was angesichts der drei unterschiedlichen Schichten sinnvoll ist. Wie gesagt, es hat sich gelohnt. Dies war das erste Mal, dass ich Karamell und Pudding von Grund auf neu zubereitet habe, und ich war mir bei den Schritten etwas unsicher, aber ich habe das Rezept so genau wie möglich befolgt und alles hat gut geklappt. Ich denke, ein wichtiger Bestandteil ist, einen schweren Topf zu verwenden, wie es im Rezept steht.

Das war wirklich lecker, aber beim nächsten Mal werde ich einen weiteren EL Conrstarch hinzufügen, da es etwas flüssig war, selbst nachdem ich es über Nacht gekühlt hatte. Ich würde auch eine kleine Prise Salz in die Biscoff-Kruste geben, um das 1/3 c Zucker auszugleichen. Ich habe es mit leicht gesüßter Schlagsahne serviert und alle waren begeistert!

mein Pudding Split :( Also nicht cremig, wie ich gehofft hatte. Als die Milch / Butterscotch das erste Mal zum Kochen gebracht wird, ist es für mich geronnen. Ich dachte, wenn ich das Eigelb und die Maisstärke hinzufüge, würde es vielleicht glatter, aber nein. Vielleicht war meine mittlere Hitze zu hoch?Ansonsten tolle Aromen, aber die Pudding-Komponente überstieg meine Fähigkeiten.


Banoffee Pie (GF)

Einfach peasy und unglaublich lecker, Banoffee Pie ist eines dieser klassischen Desserts, von denen wir nie müde werden. Ein Biskuitboden, süßes Karamell, Bananenscheiben, Schlagsahne und Schokoladenspäne vereinen sich zu einem ultimativen Pud.

Ich arbeitete vor Jahren in einem Restaurant und half beim Zusammenbauen von Puddings, und der Banoffee-Kuchen auf Keksbasis, den sie servierten, war absolut unser Verkaufsschlager. Einige Banoffee-Kuchen haben einen Teigboden, aber ich habe mich für einen Keksboden entschieden, weil 1) er IMO so viel besser schmeckt und 2) er viel einfacher und schneller zuzubereiten ist.

Wie alle Rezepte auf dieser Website ist mein Banoffee-Pie-Rezept glutenfrei, aber ich verspreche, dass Ihre Gäste es nie erraten werden. Die meisten der verwendeten Zutaten sind von Natur aus glutenfrei, es ist einfach die Kekse, die Sie brauchen, um glutenfrei zu kaufen (und achten Sie natürlich immer auf Warnhinweise auf den anderen Zutaten).

Zutaten

Glutenfreie Kekse: Ich verwende Nairn & # 8217s Oaties, da sie ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben (1,35 £ pro Packung) und sich sehr gut für Böden dieser Art eignen, aber natürlich funktioniert auch jeder ähnliche glutenfreie Keks.

Karamell: die Nelke in Dosen Karamell macht dieses Dessert so schnell und einfach, dass Sie nicht mit kochenden Dosen herumspielen oder Karamell von Grund auf zubereiten müssen. Sie müssen nichts daran ändern, es funktioniert perfekt, so wie es ist.


Vorbereitung

Für die Kruste:

Den Boden einer 9-Zoll-Springform mit Pergamentpapier auslegen.

Hacken Sie die Graham Cracker in einer Küchenmaschine, bis sie fein gemahlen sind. 8 Esslöffel der geschmolzenen Butter über die Krümel gießen und gut vermischen. Fügen Sie so viel von den restlichen 2 Esslöffeln Butter hinzu, dass eine Krümelmischung entsteht, die beim Pressen zusammenklebt.

Drücken Sie die Krümelmischung über den Boden und 1½ Zoll an den Seiten der Springform. Kalt stellen.

Für die Toffee-Sauce:

Kombinieren Sie den braunen Zucker und 3 Esslöffel Wasser in einem mittelgroßen schweren Topf. Bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie ohne zu rühren, schwenken Sie die Pfanne gelegentlich und bürsten Sie die Seiten mit einem in Wasser getauchten Backpinsel ab, bis der Sirup eine tiefe Bernsteinfarbe hat, etwa 5 Minuten.

Kondensmilch und Butter einrühren. 5 Minuten weiterrühren oder bis die Sauce leicht eindickt.

Nehmen Sie die Toffee-Sauce vom Herd und verteilen Sie 1 Tasse der Sauce auf der vorbereiteten Kruste. 1 Stunde kalt stellen oder bis das Toffee halbfest ist. Die restliche Toffeesauce bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Für die Füllung:

Schlagen Sie die Sahne mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel, bis sich dicke und sehr weiche, wogende Spitzen bilden.

3 Bananen in sehr dünne Scheiben schneiden. Die in Scheiben geschnittenen Bananen unter die weich geschlagene Sahne heben und die Füllung in den vorbereiteten Tortenboden löffeln. Die restlichen 2 Bananen in Scheiben schneiden und die Scheiben dekorativ auf dem Kuchen verteilen.

Die restliche Toffeesauce bei schwacher Hitze leicht erwärmen. Etwas von der Sauce dekorativ über den Kuchen träufeln (wenn die Sauce zu stark eingedickt ist, um sie zu beträufeln, ein paar Esslöffel Milch einrühren).

Den Kuchen in Spalten schneiden und auf Teller verteilen. Jede Tortenscheibe mit mehr Sauce beträufeln und servieren.


Banoffee-Kuchen

Ich habe vor ein paar Tagen ein Bild von diesem Dessert gesehen, ich habe mich für das Mary Berry-Rezept entschieden, also stehe ich hier mit dieser Banoffee-Torte vor Ihnen.

Ich hatte dieses Dessert schon bei anderen Gelegenheiten gesehen, aber ich weiß nicht, warum es mich bisher nicht erobert hat. Es ist ziemlich schwer, mich zu erobern nicht reparierbar ein Dessert, nur wenn es nicht mit Kaffee ist :))

Dieses Dessert vereint zwei sehr beliebte Zutaten, nämlich Bananen und Toffifee-Creme. Alles auf einer krümeligen Keksplatte, garniert mit einer flauschigen Schicht Schlagsahne & # 8230 lass es mich dir sagen?

Ich sage Ihnen ehrlich, diese Banoffee-Torte ist so gut, dass Sie kaum, sehr stark auf das Essen verzichten können. Als ich die Creme zubereitete, wusste ich schon, dass es schwer sein würde vor ihr zu widerstehen :)))

Es ist ein außergewöhnlich kalorienreiches Dessert, aber genauso außergewöhnlich gut.

Ich sage Ihnen von Anfang an, Sie müssen alle Risiken eingehen, wenn Sie dieses Dessert zubereiten möchten. :)) Ich habe ein Wort für sehr gutes Essen oder Desserts, meine Freunde wissen es, aber ich schreibe es hier nicht, sie wissen, was es ist :)))

Mal sehen, was und wie diese Banoffee-Torte zubereitet wird!

Zubereitungszeit: 1 h Nr. Portionen: 8-10 Komplexität: mittel
Zutat:
  • Weizen:
  • 400 gr Verdauungskekse / Graham
  • 100 gr Butter
  • Toffee-Creme:
  • 75 g Muscovado-Zucker
  • 75 gr Butter
  • 1 Dose Kondensmilch (397 gr)
  • eine Prise Salz
  • einige & # 8220Tropfen & # 8221 Schokolade
  • 2-3 Bananen (hart, nicht sehr reif)
  • 400 gr Sauerrahm
  • 30 gr Vanillezucker
  • Dekor:
  • Schwarze Schokolade
  • Pekannüsse, reif und gehackt
Zubereitungsart:

Die Kekse in einer Küchenmaschine fein mahlen. Ich habe Mandelkekse verwendet, sehr lecker. Ich empfehle, krümelige Kekse zu verwenden, die nicht sehr süß sind.

Die Butter schmelzen, dann über die Keksbrösel geben. Leicht mischen, dann in einer gleichmäßigen Schicht als Basis des Desserts in eine Auflaufform geben. Ich habe eine aus hitzebeständiger Keramik verwendet. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 5-7 Minuten backen.

Notiz: Ich mag es nicht, wenn der Biskuitboden hart und trocken ist, deshalb gebe ich nicht viel Butter hinzu und drücke die Semmelbrösel nicht sehr fest. Sie können es aber, wenn Sie möchten, mit mehr und dichterer Butter zubereiten.

In einer Pfanne auf dem Feuer 75 g Butter und 75 g Zucker schmelzen. Unter ständigem Rühren schmelzen lassen, um zu homogenisieren. Sobald das Karamell fest geworden ist, die Kondensmilch hinzufügen. Unter ständigem Rühren einige Minuten kochen lassen, bis eine dichte und homogene Creme entsteht.

Vom Herd nehmen und über die Semmelbrösel in der Pfanne gießen, mit einem mit Öl gefetteten Spatel leicht nivellieren. Etwas abkühlen lassen.

Bananen werden geschält und in 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten. Sie können sie ganz auflegen und mehrere auf die gesamte Oberfläche der Karamellcreme legen.

Die Scheiben auf die Sahneschicht legen und abkühlen lassen, bis die Sahne fertig ist.

Die saure Sahne wird mit einem Mixer kalt gemischt. Wenn es flauschig wird, wird es mit Zucker gesüßt und noch etwas gemischt. Auf die Bananenschicht legen. Es kann mit Hilfe eines Beutels oder sogar mit einem Löffel dekoriert werden.

Dunkle Schokoladenstreifen reiben, einige Pekannüsse (vorgebacken) grob hacken und bis zum nächsten Tag abkühlen lassen.

Am nächsten Tag mit einem mit Wasser angefeuchteten Messer portionieren. Es muss kalt und mit einem Kaffee serviert werden.


Verwenden Sie einen Mixer, um die Kekse in feine Krümel zu zerkleinern.

Die Butter in einem großen Topf schmelzen und die zerdrückten Kekse unterrühren, bis sich beides verbindet. Drücken Sie die Mischung in den Boden und die Seiten einer 20 cm (8 Zoll) Kuchenform mit lockerem Boden. 30 Minuten kalt stellen.

Für das Karamell Butter und Zucker bei schwacher Hitze schmelzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse eine goldene Farbe hat. Die Kondensmilch unter ständigem Rühren dazugeben und aufkochen. Lassen Sie das Karamell 2 Minuten lang gleichmäßig kochen, während Sie umrühren, um ein dickes goldenes Karamell zu erhalten. Karamell vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Bananen in Scheiben schneiden und die meisten davon auf dem Keksboden verteilen, dann das Karamell darüber verteilen. 1 Stunde 30 Minuten kalt stellen, oder bis sie fest sind.

Zum Servieren den Kuchen aus der Form nehmen und auf einen Servierteller legen. Schlagsahne in einen Spritzbeutel füllen und auf den Banoffee Pie drücken, nach Belieben mit den restlichen Bananen und etwas Kakaopulver bestäuben.


Anweisungen

Kühlzeit: mindestens 2¼ Stunden. Kochzeit: 5 Minuten.

1. Die Seiten der Form mit Frischhaltefolienstreifen auslegen (mit etwas Wasser, damit die Frischhaltefolie kleben bleibt) und dann den Boden mit einer Scheibe Backpapier auslegen.

2. Machen Sie zuerst den Kuchenboden. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerdrücken. Die Butter in einem beschichteten Topf bei schwacher Hitze schmelzen, die Kekse dazugeben und vermengen. Auf den Boden der Dose löffeln und mit der Rückseite des Löffels nach unten drücken. 15 Minuten kalt stellen.

3. Für die Füllung Butter und Zucker in derselben Pfanne erhitzen und bei schwacher Hitze verrühren. Die Kondensmilch dazugeben und aufkochen und unter ständigem Rühren 2–3 Minuten oder bis sie dunkelgolden sind aufkochen, dabei darauf achten, dass sich die Mischung nicht am Boden verfängt. Lassen Sie es nicht zu lange kochen, sonst wird es körnig. Vanilleextrakt dazugeben und in die Dose gießen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde oder bis zu 24 Stunden kalt stellen.

4. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden und in ordentlichen Runden auf dem Karamell anrichten. Schlagen Sie die Sahne zu weichen Spitzen und löffeln oder spritzen Sie sie über die Bananen, dann glätten Sie die Oberseite, bevor Sie sie eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

5. In der Zwischenzeit die Schokolade in einer Schüssel mit leicht siedendem Wasser schmelzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

6. Entfernen Sie die Ränder der Form von der Banoffee Pie, ziehen Sie die Frischhaltefolie ab und legen Sie sie auf eine Servierplatte, wobei Sie das Backpapier von unten ziehen. Ziehen Sie die geschmolzene Schokolade im Zickzack darüber (falls verwendet), stellen Sie sicher, dass sie kühl ist oder die Sahne schmilzt, oder bestäuben Sie sie mit Kakaopulver.

Boden und Füllung können bis zu einem Tag im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Idealerweise sollte der Kuchen am Tag mit der Banane und Sahne zusammengebaut werden. Es kann jedoch einen Tag im Voraus zusammengebaut werden: Solange die Banane vollständig mit der Creme bedeckt ist, verfärbt sie sich nicht.

* Für ein schnelleres Dessert verwenden Sie eine Dose mit fertigem Karamell (denken Sie daran, dass dies nicht so fest wird).



Bemerkungen:

  1. Geomar

    Gerne nehme ich an. Meiner Meinung nach ist es wirklich, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Gemeinsam können wir zu einer richtigen Antwort kommen. Ich bin versichert.

  2. Kelby

    Congratulations, you have a wonderful thought.

  3. Ramone

    Diese unterhaltsame Botschaft

  4. Baha Al Din

    Ohne Intelligenz ...



Eine Nachricht schreiben