lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Gegrilltes Safran-Lammkarree

Gegrilltes Safran-Lammkarree


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In diesem Lammkarree-Rezept muss das Lamm über Nacht marinieren, also fangen Sie unbedingt 1 Tag im Voraus an. Aber vertrauen Sie uns: Es lohnt sich.

Zutaten

  • 2 Lammkarreen (insgesamt 3–3 1/2 lb.), Rippenknochen französisch
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse griechischer Naturjoghurt mit 2 % Fett
  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel Safranfäden, fein zerkrümelt

Rezeptvorbereitung

  • Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und jedes Lammkarree in einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Knoblauch, Joghurt, Öl, Zitronenschale und Safran in einer kleinen Schüssel verquirlen und auf Beutel verteilen. Beutel verschließen, überschüssige Luft herausdrücken; zum Mantel wenden. Lamm über Nacht kalt stellen.

  • Grill für mittelhohe, indirekte Hitze vorbereiten. (Bei einem Holzkohlegrill Bankkohle auf einer Seite des Grills; bei einem Gasgrill 1 Brenner ausgeschaltet lassen.) Lammfleisch aus der Marinade nehmen und überschüssiges Material abwischen. Legen Sie das Lamm über direkte Hitze und kochen Sie es, drehen Sie es und bewegen Sie es nach Bedarf in einen kühleren Teil des Grills, um ein Aufflammen zu vermeiden, bis es rundum gebräunt ist, 8–10 Minuten.

  • Bringen Sie das Lamm in den kühleren Teil des Grills. Den Grill zudecken und das Lamm garen, dabei gelegentlich wenden, bis ein in die Mitte eingeführtes, sofort ablesbares Thermometer 125° für medium-rare anzeigt, etwa 15 Minuten länger.

  • Lamm 10 Minuten ruhen lassen. In einzelne Koteletts schneiden.

Nährstoffgehalt

6 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 480 Fett (g) 28 Gesättigte Fettsäuren (g) 9 Cholesterin (mg) 165 Kohlenhydrate (g) 3 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 51 Natrium (mg) 290Bewertungen Dies war ein köstliches Rezept! Das Lamm war sehr zart und hatte einen tollen Geschmack, ich werde es auf jeden Fall wieder machen.AnonymKansas City, Missouri12/13/19

Gegrilltes Safran-Lammkarree

Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und jedes Lammkarree in einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Knoblauch, Joghurt, Öl, Zitronenschale und Safran in einer kleinen Schüssel verquirlen und auf Beutel verteilen. Beutel verschließen, überschüssige Luft herausdrücken und zum Beschichten wenden. Lamm über Nacht kalt stellen.

Grill für mittelhohe, indirekte Hitze vorbereiten. (Bei einem Holzkohlegrill, Bankkohle auf einer Seite des Grills, bei einem Gasgrill, 1 Brenner ausgeschaltet lassen.) Lammfleisch aus der Marinade nehmen und Überschuss abwischen. Legen Sie das Lamm über direkte Hitze und kochen Sie es, drehen Sie es und bewegen Sie es nach Bedarf in einen kühleren Teil des Grills, um ein Aufflammen zu vermeiden, bis es rundum gebräunt ist, 8–10 Minuten.

Bringen Sie das Lamm in den kühleren Teil des Grills. Den Grill zudecken und das Lamm garen, dabei gelegentlich wenden, bis ein in die Mitte eingeführtes, sofort ablesbares Thermometer 125° für medium-rare anzeigt, etwa 15 Minuten länger.


Leserinteraktionen

Bemerkungen


Dies ist einer meiner Favoriten von dieser Seite. Super für Ostern.


Tolles Rezept und sehr einfach zuzubereiten.


Den Senf habe ich durch Steinpilzsoße ersetzt – und gegen Ende der Kochzeit aufgepinselt. Das Lamm war perfekt zubereitet!


Ich habe den Senf durch Steinpilzsauce ersetzt und gegen Ende des Grillens aufgepinselt. Das Lamm war perfekt zubereitet!


Sehr einfach, schmeckt aber wie in einem schicken Restaurant. Ich werde das wieder machen!


5. Mal habe ich dieses Rezept in 2 Monaten benutzt, Frau und Sohn lieben es. Jetzt bin ich der Spezialitätenkoch dafür oder so wurde mir gesagt. Schmeckt gut!


Ich habe dieses Rezept in den letzten 2 Monaten 5 Mal verwendet. Frau und Sohn lieben es, ich bin jetzt als Lammgriller bekannt. Tolles Rezept, gut bis zum letzten Knochen!


Sehr gutes Marinadenrezept. Meine Lammkoteletts waren lecker


OMG! Was zum was, was, was! Dieses Rezept war fantastisch. Thanksgiving 2017 #Erfolg
Vielen Dank für diesen einen Wunsch, ich könnte ein Bild posten.


Dieses Rezept war fantastisch. So einfach und doch würzig.


Super zubereitet genau richtig. Habe das Rezept für griechisches Lamm verwendet


Vielen Dank für dieses Rezept.
Habe die Anweisungen befolgt und werde beim nächsten Mal nichts ändern.
Sehr einfach und sehr gut.


So einfach und so lecker! Dies wird eine garantierte Wiederholung in meinem Haus sein.


Das war soooo gut! Gemacht für meine Eltern am 4. Juli. Alle waren sehr beeindruckt. Danke!!


Galerie

  • 2 Lammkarreen (jeweils 2 1/2 Pfund), Chinaknochen entfernt und überschüssiges Fett entfernt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel gehackte glatte Petersilie
  • 2 Teelöffel gehackter Rosmarin
  • 2 Teelöffel gehackter Thymian
  • Karamellisierte Zwiebelmarmelade, zum Servieren

Einen Grill anzünden oder eine Grillpfanne vorheizen. Wenn Sie Holzkohle verwenden, lassen Sie die Kohlen weiß brennen und schieben Sie sie dann auf eine Seite des Grills. Das Lamm mit Salz und Pfeffer würzen. Die fleischigen Seiten der Roste mit dem Senf bestreichen und dann Petersilie, Rosmarin und Thymian auf das Fleisch drücken.

Die Lammkarreen bei starker Hitze oder direkt über den Kohlen mit der Fleischseite nach unten anbraten, bis sie schön gebräunt sind, etwa 6 Minuten. Drehen Sie die Roste so, dass sie mit den Knochen nach oben aneinander gelehnt sind, und grillen Sie, bis die Fleischseiten auf der Unterseite schön gebräunt sind, ca. 3 Minuten. Drehen Sie die Roste mit der Knochenseite nach unten und reduzieren Sie die Hitze auf mäßig niedrig oder verschieben Sie die Roste auf die kühlere Seite des Grills. Den Grill abdecken und weitergaren, bis ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte des Fleisches 130° für mittel-seltenes Fleisch anzeigt, etwa 20 Minuten. Die Lammkarree auf ein Tranchierbrett legen und 10 Minuten ruhen lassen.

Mit einem scharfen Aufschnittmesser die Lammkarree in Koteletts schneiden und mit der karamellisierten Zwiebelmarmelade servieren.


Carving

Da dieses Gericht im Ganzen so beeindruckend ist, möchten Sie vielleicht, dass Ihre Gäste es sehen, bevor Sie es in Portionsstücke schneiden (vergessen Sie nicht, zuerst die Folie von den Knochen zu entfernen). Wenn Sie das Lammkarree tranchieren möchten, stellen Sie es auf die Fleischseite, wobei die Knochen von Ihnen weg gebogen sind. Schieben Sie ein scharfes Messer zwischen die Knochen und schneiden Sie es vorsichtig durch das Fleisch. Sie sollten die Knochen ganz unten entlang der Rückseite des Racks sehen können.

Die Stücke auf einer Servierplatte anrichten und mit frischer Petersilie oder anderen frischen Kräutern garnieren. Oder stellen Sie einzelne Portionen auf die Teller Ihrer Gäste und fügen Sie zum Schluss die Beilagen hinzu.


Was ist der Unterschied zwischen Lamm und Hammel?

Lamm ist ein Schaf, das bei der Schlachtung jünger als 12 Monate ist. Es kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, von gemahlenem Ragus bis hin zu langsam geräuchertem Barbacoa (und natürlich verrückten guten Koteletts). Das Geschmack ist mild und erdig.

Hammelfleisch, das oft als ‘gamey’ beschrieben wird und viel weniger bevorzugt wird, ist beim Schlachten etwas älter und war ein Grundnahrungsmittel, das wir im Zweiten Weltkrieg für unsere Soldaten verwendeten. Dieser ‘gamey’-Geschmack, über den die Leute sprechen, ist in Hammelfleisch sehr präsent.

Und seit den 1940er Jahren ist die Schafindustrie in Amerika rückläufig. Es gibt auch andere Gründe, aber ich bleibe hier beim Essen.

Habt Geduld, ich komme hier irgendwo hin.

Hammelfleisch erfordert auch verschiedene Garmethoden, um sicherzustellen, dass es zart ist und einen wunderbaren Geschmack hat, nicht ein zähes, überwältigendes Mundgefühl.

Denken Sie also darüber nach. Ihr Vater, Großvater oder Urgroßvater hat wahrscheinlich eine schreckliche Erfahrung mit Hammelfleisch gemacht. Und es war nicht nur Hammelfleisch, es war Hammelfleisch aus der Dose.

Und ja, in den 40er Jahren wurde alles konserviert und gekocht, aber selbst ich wackele mit der Nase beim Klang von Hammelfleisch in Dosen. Ich wette, Ihre mangelnde Erfahrung mit Lamm hat wenig damit zu tun, sondern eher mit Vorlieben, die zu einem ganz anderen Zeitpunkt in unserer kulinarischen Geschichte und unter ziemlich schrecklichen Umständen etabliert wurden.

Nach der Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg hatten die meisten Menschen keine Lust, jemals wieder Hammelfleisch zu essen. Was bedeutet, dass eine ganze Generation junger Leute nie mit dem wirklichen Geschäft in Berührung gekommen ist. Zur gleichen Zeit wurden die Bauern ländlicher und große Ladengeschäfte und Convenience übernahmen die Oberhand.

Selbst wenn es die Möglichkeit gäbe, Lamm zu probieren, wie würde man ein Stück zubereiten oder sicher kochen, mit dem man nicht vertraut war?

Oh, und da es nicht mehr auf jeder Ranch war und gleichzeitig die Schweine-, Geflügel- und Rindfleischernte effizienter wurde, stieg der Preis. Jetzt haben wir ein teures Stück Fleisch, von dem die meisten Großeltern dachten, dass sie es nicht mögen. Es ist leicht zu erkennen, warum die Verkäufe zurückgegangen sind. Eine Menge.

Reisen Sie außerhalb der Staaten, und Sie werden viele Länder sehen, die immer noch einen angemessenen Anteil davon (und Hammelfleisch) essen. Viele internationale Gerichte verwenden verschiedene Stücke von herzhaften Eintöpfen und Schmorbraten. Ich liebte die mit Gabel zarten, mit Fleisch gefüllten Tajine in Marokko mit frischem Obst und Oliven.

Australien hat sein Lamm-Barbecue-Spiel auf den Punkt gebracht und ihre Produktion steigt rasant (beachten Sie das Etikett, wenn Sie Ihr Fleisch beziehen). Und sogar an einigen Orten hier und da in den USA feiert es ein Comeback auf den regulären Speisekarten. (Probieren Sie die Wurst. Ernsthaft. Versuch es.)

Deshalb stelle ich eine persönliche Herausforderung: Machen Sie ein paar Hausaufgaben. Chatten Sie mit einem lokalen Metzger und bringen Sie einen Schnitt für eine bevorstehende Verabredung oder eine spontane Feier mit Freunden mit nach Hause.

Mal sehen, ob wir in unserem Repertoire an Rezepten für Lamm Platz machen und ihm eine dringend benötigte Sekunde geben können (erste?) Chance.

Sind Sie ein Fan von Lamm? Was ist Ihre liebste Schnitt- und Kochmethode?

Ok genug mit all dem, nun zu den lustigen Sachen – Kochen.


Gegrilltes Safran-Lammkarree – Autumn Grill Series

Jeden Tag werden die Herbstfarben ein bisschen heller und die Temperaturen ein wenig kühler, wenn sich die Herbstsaison einschleicht. Die Autumn Grill Series hilft Ihnen dabei, diese Lieblingsjahreszeit zu genießen, bevor sie mit saisonalen Grillideen schnell dem Winter weicht. Als nächstes folgt gegrilltes Safran-Lammkarree mit eleganten blumigen und süßen Noten mit frischer Zitrone. Dieses Lamm braucht eine ganze Nacht, um es zu marinieren und für den Grill vorzubereiten.

Beginnen Sie mit 2 Lammkarreen, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und legen Sie sie dann in einen eigenen wiederverschließbaren Beutel. Bereiten Sie die Marinade zu, indem Sie frischen Knoblauch, griechischen Naturjoghurt, Olivenöl, Zitronenschale und Safran in einer kleinen Schüssel vermischen und dann auf beide Beutel aufteilen. Kühl stellen und über Nacht marinieren lassen, damit der Safran und die Feuchtigkeit vollständig durchdringen können. Bei mittlerer bis hoher Hitze rundherum braun grillen, dann bei indirekter Hitze grillen, bis das Lamm den gewünschten Gargrad erreicht hat. Nehmen Sie das Lamm heraus und lassen Sie es zehn Minuten ruhen, bevor Sie es teilen und servieren, um eine wunderbar saftige Präsentation und einen wunderbaren Geschmack zu erhalten. Lassen Sie Ihren Herbst rund um die Feuerstelle sitzen, schlürfen Sie warmen Apfelwein und genießen Sie mit der Autumn Grill Series großartiges Essen direkt vom Grill.


Zutaten

  • Für die Kräutermischung:
  • 1/3 Tasse fein gehackter frischer Koriander
  • 1/3 Tasse fein gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft von etwa 2 Zitronen
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Knoblauch, etwa 3 mittelgroße Zehen
  • Für das Spice Rub und Lamm:
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 französische 7-10 Rippen Lammkarree, bis auf eine dünne Fettschicht von allem getrimmt, jeweils etwa 1 1/2-2 Pfund
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • Art des Feuers: Zweizonen indirekt
  • Grillhitze:mittel-hoch

Was Sie für die Kräuter-Knoblauch-Marinade benötigen:

  • Knoblauch
  • frischer Rosmarin
  • Frisches Oregano
  • Frische Minze
  • Zitronenschale
  • Koscheres Salz
  • Frischer geknackter schwarzer Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Knoblauchmarinade wird dick wie eine Paste. Das Lammkarree mit der Marinade bestreichen und das Fleisch damit einreiben. Mit Plastikfolie abdecken und 8 Stunden oder über Nacht kühl stellen. (Ich sage Ihnen, dies war ein einfaches Lammrezept.) Nehmen Sie das Lamm vor dem Garen aus dem Kühlschrank und lassen Sie es eine halbe Stunde auf der Theke ruhen, bevor Sie es auf den Grill legen.


Vorbereitung

Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 ° F vor.

In einer Küchenmaschine Knoblauch, Minze, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Zitronenschale, Olivenöl, Salz und Pfeffer und Zucker zu einer dickflüssigen und cremigen Marinade verrühren. Bei Bedarf mit Wasser regulieren, etwa 1 Esslöffel.

Fügen Sie Ihr Lamm hinzu und lassen Sie es marinieren und kommen Sie auf Raumtemperatur, etwa 1 Stunde.

Während Ihr Lamm mariniert, machen Sie Ihren Couscous, indem Sie eine gewürfelte Schalotte in Butter und Olivenöl in einem Topf anbraten, bis sie durchscheinend ist. Kreuzkümmel, Kurkuma und Salz und Pfeffer untermischen, damit die Gewürze weitere 1-2 Minuten blühen.

Als nächstes fügen Sie Ihre Brühe hinzu und bringen Sie zu einem leichten Köcheln. Couscous dazugeben, Hitze ausschalten und Couscous zugedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen. Öffnen und auflockern, Zitronensaft einrühren.

In der Zwischenzeit ein Gusseisen mit einem Schuss Öl erhitzen. Braten Sie Ihr Lammkarree an, bis es von allen Seiten verkohlt ist.

Nach dem Anbraten weitere 10-15 Minuten in den Ofen geben, bis die Innentemperatur etwa 120 Grad erreicht.

Aus dem Ofen nehmen, ruhen lassen und die Koteletts in Scheiben schneiden. Zum Couscous servieren und genießen!


Gegrillte Lammkofte mit gewürztem Safranjoghurt

Minze, Petersilie, Schalotte, Ras el Hanout, Öl, Knoblauch, Granatapfelmelasse, Sumach, Kreuzkümmel und Salz mischen, bis die trockenen Gewürze gleichmäßig verteilt sind. Fügen Sie Lamm hinzu und mischen Sie es von Hand, um es einzuarbeiten. Portion in 2-Unzen-Kugeln. Lammmischung zum Abkühlen kalt stellen. Lamm auf Spieße in längliche Formen formen. Legen Sie die Lammspieße auf einen heißen Grill und drehen Sie sie nach Bedarf, um gleichmäßig zu garen und Verkohlungsmarken zu erzeugen, etwa 3 bis 5 Minuten auf jeder Seite.

In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Zitronensaft, Zitronenschale und Safran verrühren. Lassen Sie die Safranfarbe etwa 15 Minuten in den Joghurt hineinblühen. (Für mehr Farbe die Safranfäden zu Pulver zerdrücken, bevor sie dem Joghurt hinzugefügt werden.) Koriander, Petersilie und Salz in die Joghurtmischung rühren.

Servieren: Legen Sie zwei Kebabs auf einen Teller und servieren Sie sie mit Safran gewürztem Joghurt und den gewünschten Beilagen.


Schau das Video: Lammkarree perfekt zubereitet vom deutschen Grillmeister


Bemerkungen:

  1. Bahn

    Sie haben sicherlich Recht. Darin ist etwas und es ist ausgezeichnetes Denken. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  2. Cosmas

    Ich gratuliere, dass Sie mit der bemerkenswerten Idee besucht wurden

  3. Taubar

    Es ist bemerkenswert, es ist die wertvolle Antwort

  4. Gamaliel

    Was für ein Satz... super, bemerkenswerte Idee



Eine Nachricht schreiben