lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Verbesserte Kuchenmischung in Schachteln

Verbesserte Kuchenmischung in Schachteln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Boxed Cake Mix ist eine erwachsene Version von Easy Bake Oven, aber anstatt einer dinky Glühbirne beim Kochen zuzusehen, wird uns jetzt ein echter Ofen anvertraut. Das ist das Erwachsensein.

Könnte genauso gut versuchen, dem Goop etwas Klasse zu geben, oder? Probieren Sie diese Zutaten-Hacks aus (nein, die Liste enthält nicht die Verwendung von Limonade anstelle von Eiern ... es ist eklig und wissenschaftlich verblüffend), um Boxkuchen viel interessanter zu machen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Midget Momma

Fügen Sie zuerst etwas zusätzliche Feuchtigkeit und Dichte hinzu. Einige Optionen:

1. Fügen Sie eine Packung Instant-Pudding-Mix hinzu. Verwenden Sie Vanille-Instant-Pudding für gelben Kuchen, Schokoladen-Instant-Pudding für Schokoladenkuchen ... Sie bekommen das Bild.
2. Fügen Sie ein zusätzliches Ei hinzu.
3. Fügen Sie 1 Tasse saure Sahne hinzu
4. Fügen Sie 1/4 Tasse Mayonnaise hinzu.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Two Parts Sweet

Als nächstes tauschen Sie Ihre Flüssigkeit aus.

1. Tauschen Sie das Öl gegen geschmolzene Butter und das Wasser gegen Milch oder Buttermilch.
2. Tauschen Sie für Schokoladenkuchen das Wasser gegen Kaffee mit Raumtemperatur oder Kahlua gegen einen Mokka-Geschmack.
3. Tauschen Sie Milch und Öl gegen 2 Tassen geschmolzenes Eis aus. Jeder Geschmack funktioniert. Verrückt werden.
4. Tauschen Sie das Wasser gegen Orangen- oder Apfelsaft in einem Vanillekuchen.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Süßwarenhöhle

Zuletzt den Geschmack verstärken. Einige Ideen:

1. Fügen Sie 1 Teelöffel Vanilleextrakt hinzu.
2. Fügen Sie die Schale einer Zitrone, Limette oder Orange hinzu.
3. Ersetzen Sie einen Teil der Flüssigkeit durch Schokoladensirup.
4. Fügen Sie Schokoladenstückchen, Streusel, gehackte Nüsse, 1 Teelöffel Zimt oder andere Zusätze hinzu.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Baking Vintage

Kuchenmischung ist im Vergleich zu echten Rezepten ein Kinderspiel, aber mit kleinen Modifikationen kann auch die billigste Schachtel Betty Crocker (relativ) hausgemacht schmecken.

Der Post Upgraded Boxed Cake Mix erschien ursprünglich an der Spoon University. Bitte besuchen Sie die Spoon University, um mehr Beiträge wie diesen zu sehen.


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Supermarkt, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich vor, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich mich komplett darauf konzentriert, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn dieser Hack lässt eine insgesamt langweilige Kuchenmixbox fantastisch schmecken! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindergeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchen-Mix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Lebensmittelladen, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn dieser Hack lässt eine insgesamt langweilige Kuchenmixbox fantastisch schmecken! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindergeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchen-Mix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Supermarkt, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich vor, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich mich komplett darauf konzentriert, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn mit diesem Hack schmeckt eine insgesamt langweilige Kuchen-Mix-Box fantastisch! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindgeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchen-Mix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Lebensmittelladen, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn mit diesem Hack schmeckt eine insgesamt langweilige Kuchen-Mix-Box fantastisch! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindgeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchen-Mix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Kuchenmix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hätten Sie 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Supermarkt, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach sie von Grund auf neu zu machen sind, finde ich sie tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn mit diesem Hack schmeckt eine insgesamt langweilige Kuchen-Mix-Box fantastisch! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindgeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchenmix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Supermarkt, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn mit diesem Hack schmeckt eine insgesamt langweilige Kuchen-Mix-Box fantastisch! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindergeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchen-Mix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hätten Sie 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Supermarkt, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn mit diesem Hack schmeckt eine insgesamt langweilige Kuchen-Mix-Box fantastisch! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindgeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchen-Mix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Supermarkt, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach sie von Grund auf neu zu machen sind, finde ich sie tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn dieser Hack lässt eine insgesamt langweilige Kuchenmixbox fantastisch schmecken! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindergeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meine Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchenmix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hättest du 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Lebensmittelladen, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich vor, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich mich komplett darauf konzentriert, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn mit diesem Hack schmeckt eine insgesamt langweilige Kuchen-Mix-Box fantastisch! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindgeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meinen von Grund auf neu hergestellten Geburtstagskuchen mit lila Zuckerguss und diesen Kuchenmix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!


Boxed Cake Mix Hack: Schmeckt, als hätten Sie 6 $ pro Stück bezahlt!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Ich habe meine Füße total durch die Schaffung dieses für mein ältestes Kind geschleppt. Wir waren im Lebensmittelladen, weil uns die Bananen ausgegangen sind (unser Haushalt geht jeden Tag ein halbes Dutzend durch) und woran sind wir zufällig vorbeigelaufen? Eine Endkappe aus verpackter Kuchenmischung. Stichwort Verhandlung von meinem Kleinkind:

Mama, das will ich!
Ich: Nein, das verstehe ich nicht, aber wenn du Kuchen willst, mache ich gerne einen für dich!
Mama, das will ich! Und ich will es mit dir schaffen!
Ich: Hmm (ich glaube nicht daran, das meiste “help” ist normalerweise nur das Stehlen von Schokoladenstückchen)
Mama bitte, wir können zusammen backen! Wir backen das, du und ich für immer! (Cue die Arme in die Luft und das Wirbeln).
Ich: *stöhnen* Okay.

Und ich habe verloren. Um ehrlich zu sein, hatte ich eigentlich geplant, die Kiste auf dem Rückweg zur Kasse wegzuwerfen, aber dann habe ich sie komplett abgestellt, bis wir an der Kasse ankamen und wer beobachtete mich wie ein Falke? Jep. Verkauft. Also kommen wir nach Hause und ich stopfte es hinten in den Schrank. Später am selben Tag kommt mein Kleinkind, das aus irgendeinem Grund in die Idee verliebt war, diesen Kuchen zu backen, auf mich zu und sagt: “Mama, du Koch, wir machen Kuchen zusammen” und ich bin komplett geschmolzen. Wir holten unsere kleine Lieblingskochmütze und Schürze und unseren tollen Lernturm (ja, ein Stuhl würde auch funktionieren und ja, ich bin eine paranoide Mutter, die das Geländer liebt) und wir machten uns an die Arbeit.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich kein Fan von Kuchenmischungen bin. Es ist dieser seltsame, übermäßig krümelige, viel zu weich schmeckende Kuchen und da ich weiß, wie einfach er von Grund auf neu zu machen ist, finde ich ihn tatsächlich etwas überteuert. Also machte ich mich auf ins Land des Glücks und der Zeitverschwendung (Pinterest) und fand einen Link zu einem Hack für Kuchenmischungen.

Warum hat es es auf den Blog geschafft? Denn dieser Hack lässt eine insgesamt langweilige Kuchenmixbox fantastisch schmecken! Und da es zufällig das gleiche Wochenende war, an dem mein kuchenbesessener Kleinkindgeburtstag war, haben wir einen einfachen Vergleich nebeneinander durchgeführt.

Insgesamt 25 Personen, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben meinen Geburtstagstorte von Grund auf mit lila Zuckerguss und diesen Kuchenmix-Hack mit dem gleichen Zuckerguss probiert. Das Ergebnis? Keine einzige Person sagte zu mir “cake mix”. Tatsächlich haben viele von ihnen den Kuchen beglückwünscht (und einige dachten, das sei besser als mein Rezept)! Ich muss zustimmen, es war so gut, wenn die Schachtel mit diesen Anweisungen käme, denke ich, dass es das Spiel für Kuchenmischungen wirklich verbessern würde.

Die Krume war zart, dichter, butterartig und reichhaltig. Der ausgeprägte “Cake-Mix-Geschmack” war nicht wiederzuerkennen. Vertrauen Sie mir, probieren Sie es aus und Sie werden es nicht bereuen!