lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Chrysantheme

Chrysantheme



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Hefe in warmer Milch auflösen. Mehl, geschlagene Eier mit Zucker, Salz und Zitronenschale hinzufügen

Er knetet kräftig. Das Öl hinzufügen und kneten, bis der Teig elastisch wird und sich von den Wänden der Schüssel löst. Gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig in gleich große Stücke teilen und gehen lassen.

Währenddessen die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Schlagsahne und Puderzucker hinzufügen. Homogenisieren und Walnüsse hinzufügen. Die erhaltene Zusammensetzung darf nicht aus dem Löffel fließen. Verteile jedes Teigstück in einem ziemlich großen Kreis

Die Füllung in die Mitte geben und die Ränder zu einer Kugel zusammenfassen

Es breitet sich leicht kreisförmig aus, die Ränder wachsen und verdrehen sich zu einer Blume. Mit Ei einfetten und weitere 10 Minuten in der Pfanne gehen lassen. Bei der richtigen Hitze backen, bis sie schön gebräunt sind!

Großer Appetit!


Chrysantheme, die schöne Legende von der Königin der Herbstblumen, trägt den Spitznamen Pflanze der ewigen Jugend und des Glücks

Die Chrysantheme wird auch die Königin der Herbstblumen genannt und wird auch als "Blume des Orients" oder "Blume des Lebens" bezeichnet. Chrysantheme ist neben Orchideen, Bambus und chinesischen Pflaumen eine der kostbarsten Blumen und eine der anmutigsten chinesischen Pflanzen.

Chrysanthemen werden in China seit dem 15. Jahrhundert v. Chr. kultiviert. Eine alte chinesische Stadt wurde Ju-Xian genannt, in der Übersetzung & # 8220 Chrysanthemum City & # 8221. Die Pflanze wurde wahrscheinlich im 8. Jahrhundert v. Chr. nach Japan eingeführt und der Kaiser nahm sie laut Wikipedia als kaiserliches Siegel an.

Die Blume wurde im 17. Jahrhundert nach Europa gebracht. Linné benannte es nach dem griechischen Präfix chrys-, was golden bedeutet (die Anfangsfarbe der Blumen) und -anthemon, was Blume bedeutet.

Die bekannteste Gattung Chrysanthemum gehört zur Familie der Compositae und ist in Asien, Europa und Afrika beheimatet, bemerkt Prof. Dr. Elena Șelaru im Band & # 8221 Kultur der Gartenblumen & # 8221.

Fotoquelle: Pixabay.com

Wer sein Leben lang glücklich sein will, muss Chrysanthemen kultivieren!

Ein altes chinesisches Sprichwort besagt, dass diejenigen, die ihr Leben lang glücklich sein wollen, Chrysanthemen kultivieren müssen.

Für die Chinesen steht Chrysantheme für Ruhe, Frieden, aber auch heiteres Leben, und weiße Chrysantheme bedeutet Trauer oder Ärger. Für die Japaner ist diese Blume ein Zeichen für langes Leben und Glück.

Fotoquelle: Pixabay.com

Die Legende aus dem Chrysanthemental

In einem auf der offiziellen Website der Zeitung Făclia veröffentlichten Artikel zeigt Dr. Liana Monica Deac, dass Keu Tze Tung gezwungen war, ins Chrysanthemental zu fliehen, nachdem er einen Kaiser beleidigt hatte.

Hier trank er, um seinen Durst zu stillen, den Tau aus den Blütenblättern der Chrysanthemen und wurde so unsterblich.

Im buddhistischen Glauben wird diese Gabe der Götter dadurch erklärt, dass Tung vor dem Tautrinken einen heiligen Text über die Blütenblätter der Chrysanthemen im Tal geschrieben hatte.

Fotoquelle: Pixabay.com

Die Pflanze der ewigen Jugend

Eine andere chinesische Legende besagt, dass ein Kaiser vor 3000 Jahren erschrocken darüber war, dass er älter wurde, und fand heraus, dass auf der Insel Dragonfly im Meer der aufgehenden Sonne (Japan) eine verzauberte Pflanze wuchs, die ihn bringen könnte ewige Jugend, konnte aber nicht nur von den Allerkleinsten abgeholt werden.

Also schickte der Kaiser 12 Knaben und 12 Jungfrauen dorthin. Nach einer schwierigen Reise dorthin gelangten die jungen Leute mit Mühe und fanden keine verwunschene Pflanze und keine Bewohner vor. Sie beschlossen, sich hier niederzulassen und wählten die mitgebrachte Chrysantheme als Symbol der Nation. ihre.

Christliche Legende

Einer christlichen Legende zufolge zeigte ihnen der Stern, der die Heiligen Drei Könige nach Bethlehem führte, schließlich den Ort, an dem der Erretter geboren wurde, und verkörperte sich in Form einer goldenen Chrysantheme am Eingang des Stalls, in dem er sich befand, sagt Dr. Liana Monica Deac in dem von Făclia veröffentlichten Artikel.

Japanische Legende

Die schöne Pflanze wird auch von den Japanern bestritten, die auch ihre eigenen Legenden haben.

Es wird gesagt, dass es am Anfang der Welt viele Götter im Himmel gab, daher wurden einige von ihnen auf die Erde geschickt, darunter der Gott Izanagi und die Göttin Izanami.

Sie hat hier mehrere Götter erschaffen, aber sie starb, als sie den Feuergott erschuf. Der Gott Izanagi tat sein Bestes, um sie wieder zum Leben zu erwecken, aber er scheiterte. Dann ging er zum Fluss, um in seinem reinigenden Wasser zu baden, aber hier verwandelten sich die Kleider, die er auszog, durch die Berührung der Erde in 12 Götter und die Armbänder in schöne Blumen: Eine davon verwandelte sich in eine Iris, ein anderer in einen Lotus und die Kette um seinen Hals - in eine goldene Chrysantheme.

Der japanischen Legende nach ist die Geschichte der Chrysantheme also nach Agerpres symbolisch mit der der Irisblüte verbunden.

Die Chrysantheme, ein Symbol Japans, wurde auf vielen Wappen verwendet und war die erste Nationalflagge. Es wurde auch zu einem Symbol des Kaisers, da es mit 16 Blütenblättern dargestellt wurde, wie die aufgehende Sonne.

Fotoquelle: Pixabay.com

Chrysantheme, & # 8221Blumen des Heiligen Dumitru & # 8221 auf Rumänisch

In Europa wird es vermieden, Chrysanthemen anlässlich romantischer Feiertage oder glücklicher Ereignisse in unserem Leben anzubieten. Aber in Ländern wie den USA, Japan oder China werden diese Blumen mit einem Lächeln im Gesicht empfangen.

Für Rumänen werden rote Chrysanthemen, auch & # 8221dumitrițe & # 8221 genannt, mit Frieden, Versöhnung, Vergebung, aber auch Traurigkeit in Verbindung gebracht.

Rumänen betrachten sie als die Blumen des Heiligen Dumitru, die am 26. Oktober von der orthodoxen Kirche gefeiert werden.


Verpassen Sie nicht das Chrysanthemenfest im Botanischen Garten Iași. 10 Lei-Ticket

In dieser Zeit wird die 44. Ausgabe der Ausstellung „Herbstblumen!“ vorbereitet: Ab 25. Oktober werden Chrysanthemen und dekorative Paprika-, Kohl- und Kürbissorten ausgestellt!

Die Ausgabe ist dem 160. Jahrestag der Gründung der & bdquoAlexandru Ioan Cuza & rdquo Universität von Iaşi gewidmet.

& bdquo & Icircn Botanischer Garten, Chrysantheme wurde 1975 eingeführt & icircn Kultur & icircn, zunächst mit nur 3 Sorten, & icircnsă im Laufe der Jahre wurden Arten und Sorten diversifiziert und ihre Zahl ist kontinuierlich gewachsen, so dass & icircn jetzt zu vereinen eine einzigartige Sammlung & icircn Rom & acircnia als Vielfalt, wissenschaftlichen Wert und Kulturformen. In dieser Ausgabe werden 212 Sorten Chrysanthemen und 209 Sorten Sträucher oder Zweige, Kulturgewächshäuser, Solarien und Versuchsflächen ausgestellt. Präsentiert werden auch die 26 Chrysanthemenarten, die die Haupteltern aller existierenden Sorten und Kulturen weltweit & rdquo zusammenbringen, sagte Cătălin Tănase, Direktor der Institution.

In den Ausstellungsräumen werden repräsentative Sammlungen von Zierkohl, Paprika und Zierkürbissen sowie Obst- und Samenproben einiger einheimischer und exotischer Pflanzenarten präsentiert. Auch pflanzliche Formschnitte werden ausgestellt, sehr suggestiv, die besonders Kindern gewidmet sind. Die Ausstellung ist vom 25. Oktober bis 15. November 2020 täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Der Ticketpreis beträgt 10 Lei und für organisierte Gruppen 5 Lei. Das Fotografieren ist kostenlos.


Salat & # 8220Frühlingskorb & # 8221. Dieser originelle und äußerst schmackhafte Snack wird jedes festliche Essen schmücken.

Der Salat & # 8220Frühlingskorb & # 8221 ist so schön und farbenfroh, dass Sie jedes festliche Essen dekorieren können. Der Salat ist originell, leicht und außergewöhnlich lecker. Es sitzt in Schichten und hat ein erstaunliches Aussehen, das alle Blicke auf sich zieht. Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem leckeren Salat in Form eines Blumenkorbes!

ZUTATEN

-300 g Hähnchenbrust (gekocht oder gebacken)

-1 Dose Maiskonserven

ART DER ZUBEREITUNG

1. Schneiden Sie die eingelegten Gurken in Würfel. Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Schneiden Sie die koreanische Karotte in kleinere Stücke.

2. Geben Sie den Käse durch die kleine Reibe. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß in dünne Scheiben schneiden.

3. Schneiden Sie Eiweißrunden mit einem Durchmesser von 1 und 1,5 cm aus, aus denen Sie Blüten formen. Fügen Sie das restliche Eigelb und Eiweiß durch die große Reibe hinzu. Mayonnaise in einen Spritzbeutel geben.

4. Legen Sie den Salat auf eine große Platte. Zuerst die gehackten Gurken, dann die Hähnchenbrust.

5. Legen Sie die Mayonnaise in Form eines Netzes darauf. Dann eine Schicht marinierte Karotten auflegen und mit Mayonnaise einfetten.

6. Legen Sie die geriebenen Eier ein und fetten Sie sie mit Mayonnaise ein. Den Mais auf die Hälfte des Salats legen.

7. Streuen Sie den geriebenen Käse auf die andere Hälfte des Salats. Legen Sie den Mais auf die Ränder des Tellers. Dekorieren Sie den Korb mit Petersilienblättern.

8. Legen Sie die Blumen in die Eiweißscheiben. Setzen Sie einen Mais- oder Karottenschnitt in die Mitte jeder Blüte. Aus den Karottenstreifen und einem Teil des Eiweißes entstanden Chrysanthemen.


Chrysanthemen-Tee für das ewige Leben

Neben der Raumdekoration ist die Chrysantheme (Chrysantheme) mit ihren gelben, weißen oder orangefarbenen Blütenblättern seit der Antike aufgrund ihrer wirklich außergewöhnlichen Heilwirkung als Symbol für Langlebigkeit und Gesundheit bekannt.

In Japan wird die Blume seit der Antike verwendet und wurde als "Elixier des ewigen Lebens" bezeichnet. Derzeit wird die Blume mit magischen Kräften, die in den Ländern des Fernen Ostens verehrt wird, sowohl in der Kosmetikindustrie, in der Kochkunst, aber vor allem in der traditionellen Medizin verwendet.

Die Blume der ewigen Jugend

Die einzige Blume, die lange bis zum ersten Frost blüht, ist die Chrysantheme, von der gesagt wird, dass "wenn sie von einem Mann mit reinem Herzen gepflückt wird, entfaltet sie ihre wundersame Kraft, um das Alter zu heilen."

Symbol der Gesundheit

Neben der unvergleichlichen Schönheit erweisen sich die Blütenblätter als sehr nützlich bei der Behandlung verschiedener Beschwerden. Die Erklärung liegt im reichen Mineralgehalt der Chrysanthemenblüten, Kalium, Magnesium, Selen, Zink, Kalzium, Substanzen, die für die normale Funktion des Körpers, insbesondere des Zentralnervensystems, notwendig sind.

In der Zusammensetzung der Blütenblätter finden sich ätherische Öle, die eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems und der Hemmung der Prozesse der Parkinson-Krankheit spielen. Daher wird Chrysantheme zur Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems, des Herz-Kreislauf-Systems, zur Regulierung des Stoffwechsels, zur Bekämpfung von Atemwegserkrankungen oder Gelenkerkrankungen eingesetzt.

Chrysanthementee, ideal im Sommer

Im Sommer ist Chrysanthementee eine ideale Abkühlung und ein wohlriechendes Getränk. Wir finden es in Reformhäusern und es wird nach den Anweisungen auf der Packung zubereitet: ein Teelöffel Blumen in einer Tasse heißem Wasser.

Für eine intensivere therapeutische Wirkung und einen besonderen Geschmack können Sie einen Teelöffel Rosmarin hinzufügen und ihn mit einem Teelöffel geriebenem braunem Zucker süßen.

Tee gegen Parkinson

Der Patient sollte regelmäßig Chrysanthementee trinken, der wie folgt gewonnen wird: In einem halben Liter kochendem Wasser die Blütenblätter einer Chrysantheme hinzufügen, eine halbe Stunde ziehen lassen und nach Belieben konsumieren.

Parallel dazu reibt der Patient täglich Chrysanthemenblätter zwischen seinen Handflächen und atmet dabei den einladenden Duft tief ein.

Nach genau der Behandlung wird der Betroffene in 2-3 Wochen ruhiger, und nach anderthalb Monaten hört das Zittern des Kopfes und der Hände auf und das Klingeln der Ohren verschwindet.

Tonic zur Stärkung des Nervensystems

Dieser Tee normalisiert den Allgemeinzustand, beseitigt Kopfschmerzen, Ohrensausen und verbessert das Sehvermögen.

Über eine Handvoll Chrysanthemenblüten einen halben Liter kochendes Wasser geben, zudecken und 30 Minuten ziehen lassen.

Tee wird 2-3 Wochen lang abends vor dem Schlafengehen getrunken. Es kann nach Geschmack mit Honig gesüßt werden.

Tee zur Stärkung des Immunsystems

Neben der Stärkung des Immunsystems hat dieser Tee harntreibende Eigenschaften, die ihn auch bei der Behandlung von Nierenerkrankungen empfehlen.

Einen Teelöffel zerdrückte Chrysanthemenblüten in eine Tasse kochendes Wasser geben und 10 Minuten bei einer Temperatur von 95 Grad kochen. Vom Herd nehmen, abdecken und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Der Tee kann mit Honig oder Zucker gesüßt und mit ein paar zerdrückten Trauben kombiniert werden. Es wird regelmäßig zweimal täglich eine halbe Tasse konsumiert.

Tee zur Entgiftung des Körpers

Ein halber Teelöffel Chrysanthemenblüten und ein halber Teelöffel getrocknete Lindenblüten werden über 2 Tassen kochendes Wasser gegeben.

20 Minuten ziehen lassen, abseihen und zweimal täglich eine halbe Tasse servieren.

Chrysanthementee gegen Herpes

In einer Tasse kochendem Wasser einen Esslöffel zerdrückte Chrysanthemenblüten hinzufügen. 40 Minuten ziehen lassen und 3-4 mal täglich eine viertel Tasse servieren, bis sie vollständig ausgehärtet ist.


Chrysanthemen - Rezepte

Der vollständige Name des jüngsten Mitglieds der britischen Königsfamilie inspirierte sogar die Blumenwelt. Ab diesem Jahr wird eine Vielzahl von Chrysanthemen genau nach der Tochter der Herzogin von Cambridge benannt.

Die niederländische Marke Deliflor Chrysanten gibt auf ihrer Website bekannt, dass sie eine neue Chrysanthemensorte mit rosa-grünem Blütenstand entwickelt hat, die Ende dieses Frühjahrs in einem Wettbewerb unter Floristen präsentiert wird, der auf der Chelsea Flower Show stattfinden wird. Die Chrysanthemensorte wurde Rossano Charlotte "getauft". Zu wessen Ehre denkst du? Richtig, Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana.

Rossano Charlotte hat alle Merkmale der Chrysanthemenfamilie Rossano und zeichnet sich durch die großen Blüten mit rosa und grün gefärbten Blütenblättern aus. Eine wahrhaft königliche Blume!

Der niederländische Blumenzüchter @Deliflor wird auf der #RHHShelsea pic.twitter.com/24QUvF4l6W eine neue Blüte präsentieren, die nach Prinzessin Charlotte von Cambridge benannt ist

- Interflora (@InterfloraUK) 6. April 2016


Am 2. Mai feiert die Prinzessin ihren ersten Geburtstag und dies ist wahrscheinlich das schönste Geschenk, das man ihr machen kann! Auch ihr zu Ehren hat die Kosmetikmarke Marc Jacobs Beauty auch einen Lippenstift benannt.

Die Chrysanthemensträuße Rossano Charlotte werden auch in der britischen Ladenkette Waitrose verkauft, und ein Teil des Verkaufs wird an einen Verein geleitet, der sich auf die Hilfe für Kinder in Not spezialisiert hat und von Kate Middletone geleitet wird.