lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Spezialpudding mit Spinat und Räucherlachs

Spezialpudding mit Spinat und Räucherlachs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Den in warmer Suppe oder Salzwasser eingeweichten Bulgur etwa eine Stunde / anderthalb Stunden einweichen. Wenn wir uns beeilen, geben wir den Bulgur in einen Topf mit Wasser und lassen ihn nach dem Kochen noch 10 Minuten kochen.

Wir reinigen den Räucherlachsbauch von der Haut und schneiden ihn in Stücke.

Die Zwiebel fein hacken, ebenso die Leurda. Käse hacken, Spinatpüree auf zwei Schüsseln aufteilen.

In eine der Schüsseln das Telemeau geben und mischen, in die andere die Erdnüsse und etwas Salz geben.

Eine Yena-Schale mit etwas Butter und Semmelbröseln einfetten und den Spinat mit Käse vermischt hineingeben. Die nächste Schicht ist Bulgur, dann Räucherlachs gemischt mit Zwiebeln, eine weitere Schicht Bulgur, die letzte Schicht ist Spinat gemischt mit Erdnüssen und gehackter Leurda.

Etwa 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. 10 Minuten bevor er fertig ist, die Schüssel aus dem Ofen nehmen und den Pudding mit einem geschlagenen Ei einfetten. Legen Sie es wieder in den Ofen.

Wenn es fertig ist, nehmen Sie es heraus und lassen Sie es vor dem Servieren abkühlen.

Guten Appetit!



Bemerkungen:

  1. Mannleah

    Es ist das Wertstück

  2. Roswald

    Sie haben den Punkt getroffen. Eine gute Idee, da stimme ich dir zu.

  3. Mungo

    Eine keine schlechte Frage

  4. Ptah

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  5. Hartun

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit. Ich wusste es nicht.

  6. Josephus

    Genau die richtige Menge.



Eine Nachricht schreiben