lu.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Coca-Cola übernimmt Topo Chico

Coca-Cola übernimmt Topo Chico


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Marke für sprudelndes Wasser bleibt in Texas ansässig

Traumzeit

Der Soda-Konglomerat hat das Sprudelwasser gekauft, in der Hoffnung, außerhalb von Texas weit verbreitete Popularität zu erlangen.

Die mexikanische Mineralwassermarke Topo Chico wurde von der Coca-Cola-Unternehmen für 220 Millionen Dollar. Das neueste Mitglied der Coca-Cola-Familie ist auf sinkende Limonadenverkäufe und den zunehmenden Trend zu sprudelndem Wasser wie LaCroix.

Topo Chico ist in Texas besonders beliebt – der Lone Star State macht 70 Prozent des amerikanischen Umsatzes von Topo Chico aus. Der Leiter der Abteilung Venturing and Emerging Brands von Coca-Cola, Matt Hughes, auf der Website von Coca-Cola erklärt warum sich das Soda-Konglomerat für die mexikanische Marke entschieden hat:

„Da wir unsere Entwicklung zu einem kompletten Getränkeunternehmen beschleunigen, investieren wir in Marken, die im Trend liegen. Topo Chico ist eine schnell wachsende Marke mit viel Leidenschaft und Wachstumskurs in der Zukunft. Die Premiumkategorie importiertes Sprudelwasser wächst zweistellig, und Topo Chico hat sich in einem bedeutenden Markt – Texas – bewährt, wo es die Kategorie anführt. Es wird derzeit in Nordmexiko und in 35 Bundesstaaten der USA verkauft, wobei etwa 70 Prozent des US-Umsatzes aus Texas stammen. Unser Ziel ist es nun, seine Reichweite zu erweitern und gleichzeitig sein Erbe zu bewahren.“

Hughes ging auch darauf ein, wie das sprudelnde Wasser ein natürliches Lifestyle-Image darstellt, wie es der aktuelle Trend bei Essen und Trinken ist:

„Es ist eher eine Lifestyle-Marke als eine Hydratationsmarke. Aus der Sicht des Portfolios ist Topo Chico ein Additiv, wir sehen es als inkrementell aufgrund seines einzigartigen Angebots und Geschmacks, der aus seiner natürlichen Quelle stammt.“

Hughes bestätigte, dass das Sprudelwasser weiterhin aus seiner natürlichen Quelle in Cerro del Topo Chico importiert wird und dass die Übernahme aufgrund seiner massiven Popularität in Texas hoffentlich zu mehr Nachfrage nach der kohlensäurehaltigen Flüssigkeit führen wird.

„Wir werden die geografische Präsenz der Marke sorgfältig erweitern – um mehr ‚Texasen‘ zu schaffen. Wir gestalten derzeit unsere Lieferketten-, Vertriebs- und Marketingkapazitäten so, dass sie unserer Meinung nach eine aufregende und steigende Nachfrage nach der Marke erfüllen werden.“

Wussten Sie, dass sprudelndes Wasser wie Topo Chico Ihren Magen beruhigen kann? Hier sind 7 weitere Getränke, die Übelkeit lindern.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Das ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man sich gut sehen kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Das ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man gut gesehen werden kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Das ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man sich gut sehen kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Dies ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man gut gesehen werden kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Das ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man sich gut sehen kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Dies ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man gut gesehen werden kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Dies ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man gut gesehen werden kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

La Croix war eine Zeit lang das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Dies ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man gut gesehen werden kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Das ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man sich gut sehen kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


6 Gründe, warum Menschen von Topo Chico besessen sind

Für eine Weile war La Croix das Sodawasser, über das alle redeten, aber Topo Chico ist das neueste Sprudelwasser, das Freude macht. Dieses mexikanische Mineralwasser gibt es seit 1895, hat aber in den letzten Jahren einen wachsenden Kultstatus. Wenn Sie davon gehört haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass es immer noch relativ schwer zu bekommen ist. Es ist in Texas riesig, aber in den USA noch nicht weit verbreitet! Dies ist jedoch alles über die Veränderung, da Coca Cola gerade die Marke Topo Chico erworben hat und sie bald in Kühlschränken überall in den USA erhältlich sein wird es versuchen.

1. Es ist extra funkelnd

Topo Chico hat die richtige Kohlensäure. Einige sagen, dass die Blasen im Glas länger halten, während andere schwärmen, dass dieses Wasser mehr Blasen hat als jedes andere sprudelnde Wasser. Wenn Sie Ihren Durst schnell löschen müssen, ist Topo Chico das sprudelnde Wasser, das es tut.

2. Leichte Salzigkeit

Dieses Mineralwasser ist ganz natürlich und diese subtile salzige, mineralische Qualität unterscheidet es von anderen sprudelnden Wässern.

3. Das Retro-Look and Feel

Die schlanke Glasflasche und die altmodische Schriftart machen es so instagrammable. Es ist die Art von Wasser in Flaschen, mit der man gut gesehen werden kann. Schauen Sie sich einfach #topochico und seine Tausenden von Followern online an.

4. Es macht einen gemeinen Cocktail

Barkeeper verwenden Topo Chico gerne als Mixer, da es den Alkohol im Cocktail mit zu viel Geschmack verdirbt. Da es extra sprudelnd ist, müssen Sie nicht so viel hinzufügen. Wir denken, dass es in jedem dieser Cocktails köstlich wäre:

Wenn Sie nach zu vielen Cocktails einen Kater bekommen.

5. Topo Chico kann deinen Kater heilen

Dies mag nur ein urbaner Mythos sein, aber viele schwören auf dieses Mineralwasser, um einen Kater zu heilen. Ein Kollege aus unserem Büro empfiehlt, daraus ein &aposRussian Mineral Water&apos zu machen, was bei einem Kater wirklich helfen kann. Gießen Sie etwas Topo Chico in ein hohes Glas mit Salzrand, viel Eis und 2 oder 3 Esslöffel Limettensaft. Auf Wiedersehen Kater!

6. Es ist jetzt schwer zu bekommen

Es ist das beliebteste Getränk in Texas, aber viel schwieriger überall in den Staaten zu bekommen. Es gibt eine Mystik um Topo Chico, die zweifellos zu seiner Attraktivität beiträgt. Die gute Nachricht ist, dass Topo Chico bald für alle verfügbar sein wird.


Schau das Video: Liberty Coca-Cola Presents: Topo Chico


Bemerkungen:

  1. Liko

    Ich meine, du liegst falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Danton

    Incomparable message, it is very interesting to me :)

  3. Audrick

    Eher nützliches Thema

  4. Kazikazahn

    Ich gratuliere, die wundervolle Idee

  5. Kaden-Scott

    Es ist Unentschieden?



Eine Nachricht schreiben